BMW 520d Touring

0
40

BMW 520d Touring rear tracking

Top Leistung und handling sind gemischt mit starken Effizienz in der neuesten BMW 5 Series Touring

Urteil

5

Praktische Details wie die öffnende Heckklappe Glas, helfen, gegen die Tatsache, dass der 520d ist nicht der größte Auto hier. Fügen Sie in exzellenten Wirtschaft, ein tolles auto, unterhaltsam Handhabung und Festpreis-Wartung, und der BMW ist eine fantastische Familie Auto – nur Graben das M-Sportfahrwerk.

Die Rivalität zwischen den Audi A6 und BMW 5-Serie geht zurück einen langen Weg, so kann der neue XF Sportbrake Streithähne?

Ein Bereich, der immer geteilte Meinung aussieht. Der aktuelle 5er Touring ist düster, aber es hat mehr flair als der A6 Avant, während der M-Sport-version getestet, hier sieht moderner als der XF. Natürlich, das styling ist eine subjektive Frage, aber das gleiche kann gesagt werden von der inneren. Build-Qualität ist auf einer Stufe mit dem A6 ist, obwohl das Armaturenbrett nicht ganz so einfach.

Glücklicherweise fast alle Auto-Funktionen zugegriffen werden über das iDrive-system und sieben-Zoll-Bildschirm, die ist einfach und intuitiv zu bedienen.

Fahrgastraum ist ähnlich wie seine Konkurrenten’, mit viel Raum in den vorderen und hinteren Sitzplätzen. In den Kofferraum des BMW hat 560 Liter mit den sitzen und 1.670 Liter mit Ihnen umgeklappt, so dass nur unwesentlich nach unten auf den A6 Avant.

Aber der Touring hat mehr nützliche Funktionen als standard. Die Heckklappe aus Glas öffnet sich unabhängig von der Luke, so ist es leicht, auf das boot in engen Räumen. Die decken auch fährt mit einem Tastendruck und automatisch hebt und senkt, wenn die Heckklappe geöffnet und geschlossen wird. Ein Gasdruckdämpfer unterstützt das Booten Boden, wenn Sie wollen, um dahinter zu bekommen, während eine ausziehbare teilenden Netz trennt den Kofferraum vor der hinteren Passagiere. So, während der BMW-Kofferraum ist nicht der größte, es ist das vielseitigste.

Ein weiteres highlight der 520d ist mit seinem 2,0-Liter-diesel. Es ist so ruhig wie seine Rivalen im Leerlauf, aber auf einer sportlichen note unter Beschleunigung. Es ist schnell, zu. Der 520d war Sie die Schnellste in-Gang und seine 0-60mph Zeit von 8,3 Sekunden war nur zwei Zehntel hinter den leistungsstärkeren XF. Teil der, wurde auf die gut abgestuft von der glatten acht-Gang-Automatik-Getriebe.

BMW ist berühmt für den Bau fein-handling Autos, und die 5-Serie Touring ist das nicht anders. Sharp turn-und Massen-Griff vertrauenserweckend, während die hinteren-Rad-Antrieb, Fahrwerk ist mehr Spaß als der XF. Allerdings geht das auf Kosten des Fahrkomforts. Als mit dem A6 S line spec, die die 5 – M-Sport Fahrwerk zu steif ist, und holt sich alle Klumpen auf der Straße.

Sie haben zwei Möglichkeiten, dies zu beheben: nimm den 520d SE-Aufhängung ohne zusätzliche Kosten, oder gehen Sie mit unserem Auto VDC variable Dämpfer. Transformieren Sie die Fahrt und schalten Sie zwischen vier verschiedenen Modi zu Ihrer Stimmung passen. Aber Sie sind teuer, bei £985. Niveauregulierung ist standard, wie auf dem Jaguar.

Als mit dem Audi, den Sie haben zu verbringen mehr auf den BMW zu entsprechen, der XF-Spezifikation, – als Bausatz, wie sat-nav und ein DAB-radio ist extra. Aber BMW ‘ s EfficientDynamics-systems konnte der 520d erzielen Sie die beste Wirtschaftlichkeit auf dem Prüfstand. Festpreis-Wartung, lower Unternehmen der KFZ-Steuer und starke Residuen komplette eine starke finanzielle Paket.

Schlüssel-Spezifikationen

  • Preis: £37,500
  • Motor: 2,0-Liter 4cyl, 182bhp
  • 0-60mph: 8,3 Sekunden
  • Test-Wirtschaft: 42.1 mpg/9.3 mpl
  • CO2: 133g/km
  • Jährliche KFZ-Steuer: £120