Mitsubishi Lancer abgeben (2000-2008)

0
31

Unsere Bewertung:
3

3.0/5.0

2000-2008 Modell

Die standard-Lancer ist eine große Familie Auto.

Fahren
Die Lancer gar nicht mit dem zähen Griff der glanzvollen Evo X Bruder, aber die front-Rad-Antrieb, motor hat immer noch Reiz. Ingenieure haben versucht, hart zu geben, der Lancer ein sportliches Gefühl hinter dem lenkrad, und die Ergebnisse sind beeindruckend. Auf kurvenreichen Landstraßen, das ausgewogene Fahrwerk und der agilen Natur machen Spaß. Es ist sehr trittsicher und es gibt jede Menge grip, während die Seitenneigung ist in Schach gehalten. Aber der trade-off ist ein ziemlich festen Fahrt – aber auch dieser ist weit entfernt von crashy, und befasst sich mit rauen Oberflächen, kompetent. Es gibt drei Motoren, der 1,5-Liter-und 1,8-Liter-Otto, plus mehr beeindruckende 2,0-Liter-Volkswagen-diesel bezogen. Dieser packt einen starken punch und verleiht dem Lancer anständigen Tempo – und im Gegensatz zu anderen Mitsubishis mit diesem Motor, er ist leise unterwegs. Klappern und ein Mangel an Raffinesse nicht ein Problem hier. Die fünf-Gang-Getriebe, außerdem ist jedes bit so glatt, wie die Evo ‘ s sechs-Flitzer.

Marktplatz
Mitsubishi hat große Hoffnungen für den aktuellen Lancer. Er will das Auto wirklich in Frage stellen, beliebt bei Familien mit Modellen wie dem Ford Focus und Volkswagen Golf–, so ist damit der entscheidende Schritt bietet es als fünf-Türer hatch, neben den bekannten vier-türige Limousine. Beide Versionen teilen styling, leiht sich stark von der sportlichen Evo, mit aggressiven Eigenschaften und sportliche details. Alle Modelle verfügen über stilvolle Legierungen und ein Heckspoiler, zum Beispiel, während der Kühlergrill ist markant. Trim-Linien sind logisch, angefangen von GS1 bis GS4-Versionen, und alle sind wirklich gut ausgestattet. Mitsubishi sagt, es sei Benchmarks gegen Volvo S40, während andere Konkurrenten gehören der Golf und Focus, Dodge Avenger, Chrysler Sebring, Chevrolet Epica und Skoda Octavia.

Besitzen
Die Lancer-Kabine ist ein gastfreundlicher Ort, Zeit zu verbringen. Diejenigen, die Erfahrungen mit älteren Mitarbeitern in diesem Bereich finden Sie es sehr viel bessere, mit hervorragender Verarbeitungsqualität und Steuerelemente sind einfach, attraktiv und gut organisiert. Kunststoffe sind ein wenig schwer, aber es ist alles sehr gut verarbeitet. Die Sitzposition ist gut, auch, und es ist ordentlich Platz, vor allem für die hinteren Passagiere. Die Limousine Kofferraum ist geräumig sowie. Die Laufenden Kosten sollte wettbewerbsfähig sein, vor allem wegen der niedrigen Preise und günstigen Kraftstoffverbrauch – Mitsubishi hat auch viel Arbeit zur Verringerung der service-Kosten und hat, gestreckt check-Intervalle.

Motoren, Leistung und Laufwerk

MPG, CO2 und Betriebskosten

Interieur, design und Technik

Praktikabilität, Komfort und Platz im Kofferraum

Zuverlässigkeit und Sicherheit