Renault Zoe gewinnt RAC Future Car Challenge

0
33

RAC FCC Renault Zoe finish

Der Renault Zoe hat gewonnen der Dritten jährlichen Brighton-London-eco-race

Der Renault Zoe hat gewonnen der Dritten jährlichen Brighton-London RAC Future Car Challenge.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 3. November, ist entworfen, um zu präsentieren, niedrig-und null-emissions-Fahrzeuge, die den Wettbewerb in einer Wirtschaft, die Fahrt von Brighton und die Hauptstadt in eine Schlacht um die Effizienz zu Profilieren.

Zoe gewann das Beste Rein Elektrisch betriebene Fahrzeug der Kategorie, nach der Verwendung der geringsten Menge an elektrischer Energie für die 63-Meile Kurs. Der Zoe war auch mit der Meisten Energie-Effiziente Kleine Auto award, und nahm den Gesamtsieg für das effizienteste Fahrzeug.

Der Renault Kangoo ZE wurde als Beste Nutzfahrzeug, gibt Renault eine vierte Trophäe, die von der Veranstaltung.

Der Opel Ampera gewann ein paar Auszeichnungen, für die Beste Extended-Range-Fahrzeug und die Meisten Energie Effiziente Regelmäßige Auto-Kategorie. Vauxhall gesammelt eine Dritte Trophäe für die Beste Brennstoffzellen-Fahrzeug mit der HydroGen4 crossover-Konzept, basierend auf dem US-Markt Chevrolet Equinox.

Die Mercedes E300 Hybrid gewann die Effizientesten Hybrid-und effizientester Luxus-Auto-awards, während der BMW 116d EfficientDynamics gewann die Effizienteste Verbrennungsmotor-Klasse.

Jaguar stellten eine elektrisch angetriebene version der XJ Limousine, die Jaguar XJ_e PHEV, in die Prototypen-Klasse gewinnen, die am Meisten Energie Effizient Luxus-Auto (Prototyp), während auch die Kommissionierung bis das Technische Panel ‘ s Award of Merit ausgezeichnet.

Lesen Sie unseren vollständigen Bericht auf der RAC Future Car Challenge in der 21 November-Ausgabe von Auto Express.

SHARE
Previous articleBMW 520d Touring
Next articleAudi A6 Avant