Ssangyong Rexton review (2003-2010)

0
34

Unsere Bewertung:
3

3.0/5.0

Ssangyong Rexton II 2003-2010-Modell

Diese Bulligen Offroader ist ein weiteres preiswertes Fahrzeug mit der beneidenswerten Fähigkeit, off-road. Aber es ist auch Ansprechend gestaltet und verfügt über einen sehr intelligenten Innenausstattung, die helfen, legen Sie Sie neben Konkurrenten wie den Kia Sorento und Hyundai Terracan. Drei Motoren angeboten, entweder ein 3,2-Liter-Sechszylinder oder eine Auswahl von zwei turbodiesels; 2,9-Liter-und 2,7-Liter. Die letztere Paarung sind mehr wünschenswert, Entscheidungen über die glatte, aber durstige V6-Benziner, Dank angemessener Wirtschaft und anständigen Schlag.

Der gut ausgestattete Innenraum bietet viel Platz und Ausstattung; alle Varianten verfügen über Klimaanlagen, elektrische Fensterheber und CD-player. Es ist auch gebaut, um einen hohen standard und scheint zu sein, beeinflusst von der VW-Gruppe entwickelt – keine schlechte Sache. Aber der Rexton fehlt die Haltung von mehr Straßen voreingenommen Maschinen auf der Straße und können schwelgen stark in die Ecken. Die Fahrt ist auch holprig und ungelöst. Dennoch, ist es gut off-road-wegen der heavy-duty-Fahrwerk, und verspricht eine gute Zuverlässigkeit mit freundlicher Genehmigung der bewährten mechanik. Und die Preise sind niedrig genug, um mindestens verdienen es als Gegenleistung ein komfortables und preiswertes Arbeitspferd.

Motoren, Leistung und Laufwerk

MPG, CO2 und Betriebskosten

Interieur, design und Technik

Praktikabilität, Komfort und Platz im Kofferraum

Zuverlässigkeit und Sicherheit