Vauxhall Meriva abgeben (2003-2010)

0
25

Unsere Bewertung:
4

4.0/5.0

Vauxhall Meriva 2003-2010-Modell

Inspiriert von der sieben-Sitz Zafira, Vauxhall Meriva dauert flexible Fond für fünf in einen anderen Sektor. Ein “mini-MPV”, es bietet FlexSpace; normalerweise ist eine geräumige, hohe-set Sitzbank für drei, der mittlere Sitz kann zusammengeklappt werden, was erlaubt, die beiden äußeren Sitzstangen zu quetschen nach innen und nach hinten – somit limo-Ebenen der Bein-und Schulterfreiheit für zwei. Eine box montiert werden kann, im Zentrum gibt es auch ‘Twin Audio’ einzelnen Kontrollen in der hinteren, während die fantastische Sicht macht dies eine der am meisten Passagier-freundliche kleine Autos, die auf dem heutigen Markt. Vauxhall scheinen die Spezifikationen etwas bedeuten, obwohl, nehmen den Glanz aus einige attraktive Listenpreise. Ein facelift Anfang 2006 haben, jedoch, Verbesserung der Interieur-Qualität; spot-Modelle aus einer leicht aufgefrischt Nase und Heck Lichter, plus eine Chromleiste am Kofferraumdeckel.

Es ist gut zu fahren, mit glatten Benzin-Motoren. Am besten ist der 1,6-Liter – ‘Twinport’, eingeführt, wenn der Meriva war modellgepflegten, die ersetzt ältere 8v-und 16v-Einheiten. Sie stellt den Punkt der größeren 1,8-Liter-Einheit und ist sinnvoll und druckvoller als die entry-level 1,4-Liter. Ebenfalls neu in ’06 war der 1,3-Liter-CDTi-diesel. Auf dem Papier die Leistung dieser süßen, revvy-Einheit ist schlecht, aber gutes Drehmoment zahlen, damit es sich fein im realen Leben. Eine hakelige Getriebe bleibt zwar – zusammen mit, zum Glück, zusammengesetzt aus Fahrt-und Vertrauen erweckendes, wenn auch sehr weich, die Handhabung. Es ist ein raffiniertes cruiser, Gefühl, größer, als es ist; vielleicht ist die Tatsache, dass es nicht wirklich so klein wie Sie denken, hilft hier – es ist wesentlich größer als der Renault-mini-MPV bietet, der Modus. Vauxhall ist allein tapfer Ihnen eine ” hot-version zu – der Meriva VXR! Mit 180bhp von einem 1,6-Liter-turbo, es ist ein starker performer in der Lage 137 Stundenmeilen, während versteift suspension auch hilft es Griff mit weit weniger squidge, ohne zu ruinieren die Fahrt. Eine verrückte aber effektive Auto, wenn auch eine kostspielige. Es ist eine interessante halo-Auto zu einem praktischen Sortiment, das scheint sein gut verkaufen in Großbritannien.

Motoren, Leistung und Laufwerk

MPG, CO2 und Betriebskosten

Interieur, design und Technik

Praktikabilität, Komfort und Platz im Kofferraum

Zuverlässigkeit und Sicherheit