2017 Aprilia Dorsoduro 900 Vorschau

0
31

Soeben angekündigt auf der EICMA 2016 ist dies die Aprilia Dorsoduro 900. Für 2017, Aprilia in den maxi-motard wird das neue Jahr geben vollgepackt mit noch mehr Muskeln Dank einer großzügigen Verschiebung Beule von seinem V-Twin-Motor von 750 ccm auf 900cc (gut, 896cc um genau zu sein). Aprilia ‘ s Ziel war, die Dorso mit einem gesunden Anstieg der bottom-end und midrange-power, tun so, indem Sie die alten 750 ccm Motor und die Erhöhung der Strich von 56.4 mm 67.4 mm, während die Bohrung das gleiche bei 92mm.

Das Ergebnis, das der V-Twin in einen stroker-motor ist eine behauptete 95.2 PS bei 8,750 U / min, bis bescheiden von 92 PS. Mit der zusätzlichen Verschiebung kommt mehr Drehmoment über den gesamten powerband, darunter eine 6 lb-ft-boost maximales Drehmoment von 66.4 lb-ft) bei 6.500 U / min. Während die Aprilia war die Erhöhung der Motorleistung, außerdem überarbeitet die interne Schmierung-system-für mehr Effizienz und montiert einen neuen Auspuff-system zur Erfüllung der Euro-4-Vorschriften.

Aprilia's maxi-motard has been overshadowed by other Italian competitors, but a bigger engine and should help it claw back some ground.

Aprilia ‘ s maxi-motard wurde überschattet von anderen italienischen Konkurrenten, aber ein größerer Motor soll es helfen Klaue wieder etwas an Boden.

Ein neues ride-by-wire-system ersetzt die alte Einheit der Dorso 750 und sagt, ist nicht nur rasieren 550 Gramm aus dem alten system, aber auch zu helfen, glätten abrupte on/off-Gas Lieferung. Aprilia traction control sieht nun seinen Weg auf die Dorsoduro, mit insgesamt vier Einstellungen verfügbar (drei Stufen plus aus) zu begrenzen unerwünschte durchdrehen der Räder. Die TC ist in Kombination mit einem ABS-system von Continental.

Weitere neue Elektronik-hardware gesehen wird, die in der TFT-Anzeige ersetzt die LCD-Einheit der alten. Der 4,3-Zoll-Bildschirm wird gesagt, um eine klare information an den Fahrer, ob Tag oder Nacht, Dank Licht-Sensor.

Hooligans, rejoice!

Hooligans, freut Euch!

Auf die suspension vor, die Dorso 900 bekommt eine neue zugstufen – und Federvorspannung-einstellbare Kayaba-Gabel, 450 G (1 lb) leichter als zuvor. Räder sind neu, und sind von der drei-split-spoke-Vielfalt. Aprilia sagt das paar Rasuren mehr als 4 Pfund im Vergleich zu den Rädern auf der 750 ccm version.