Audi Q3: Fünfter Bericht

0
31

Audi Q3 front header

Unser hervorragend vielseitig Audi Q3 SUV erweist sich als ein Auto mit vielen Talenten

Ich weiß, es ist ein bisschen wie ein Klischee, aber wenn unser Audi Q3 war ein tool, dann wäre es ein Schweizer Armee-Messer. In den vergangenen acht Monaten, die Edel-crossover hat sich als eines der vielseitigsten Fahrzeuge auf unserer Flotte, die Fähigkeit haben, mit shift nahtlos von der Familie-freundlich-Reisetasche-robuster off-roader und dann in einer ruhigen Autobahn-cruiser im Handumdrehen ein Auge.

Als ein Ergebnis, der Q3 hat sich zu einem der beliebtesten Autos auf unserer Flotte, Regale bis über 20.000 Meilen seit seiner Ankunft im Dezember letzten Jahres. Die erste person, die Gebrauch machen von der Audi-Chamäleon-wie Qualitäten im web-reporter Lukas Madden, der schnappte sich die Schlüssel für einen marathon-Ausflug zu den französischen Alpen.

Mit seinem hinteren Sitze gefaltet flach, die Q3 geschluckt von Luke ‘ s-Snowboard-und Ski-Ausrüstung, während die griffige quattro all-wheel-drive-Getriebe dürfen ihn getrost abtun der schneebedeckten Bedingungen. Besser noch, die muskulöse diesel-Motor weiterhin liefern Renditen von rund 40mpg.

Als Nächstes war die Reihe von news-reporter Damion Smy, um ein wenig Channel-hopping, wie er reiste nach unten, um Le Mans zu sehen die Audi-hybrid-angetriebene R18 racer score einen historischen Sieg bei den berühmten 24-Stunden-Rennen. Noch einmal, das Q3 war das perfekte Werkzeug für den job. Es war mehr als genug Platz für alle Damion camping gear, während das Auto top-notch-Verfeinerung nahm den Stachel aus Frankreich über weite Strecken der Autobahn.

Glücklich, endlich habe ich es geschafft, meine Hände wieder auf den Audi. Jedoch, das bedeutet nicht, dass der Q3 ist harte Arbeit vorbei ist: weit davon entfernt. Es ist nun zu beweisen, seinen Wert als einer der fähigsten Arbeitspferde, die ich je hatte.

Während die gut geformten 460-Liter-Kofferraum ist kleiner als die meisten kompakten family estate Modelle, es immer noch gelingt, für alle meine Kameras, Lichter, Stative und Auto-Reinigungs-kit. Nur das vertrackte, zweiteilige Hutablage bewirkt, dass alle echten Beschwerde – es ist nur eine Frage der Zeit, bis einer seiner fragilen Verankerung bricht.

Und wenn ich an die Foto-location, den Q3, ist immer aufgerufen, zu helfen, erfassen unsere große action-Aufnahmen. Mit seiner Laufruhe und Ebene Ladefläche, der Audi ist die perfekte Plattform für mich, um gestochen scharfe Bilder in der doppelten schnellen Zeit. Dann, am Ende des Tages, kann ich Wehen zu Hause in Komfort, da lass ich die 2.0-Liter-TDI-Motor und slick-shifting sieben-Gang S tronic-Getriebe die Belastung.

An den Wochenenden, die Q3 verwandelt sich in eine hervorragende Familien-runaround. Die hintere Sitzbank ist nicht der geräumigsten in der Klasse, aber es gibt mehr als genug Platz für meine zwei Töchter und alle Ihre Klamotten. Und wenn ich dann auf meiner eigenen, der Audi macht einen guten Eindruck, eine heiße Luke.

Die Kombination aus kompakten Außenmaßen, gut gewichtet Kontrollen erhöhten Sitzposition und vier-Rad-Antrieb Traktion macht der Q3 eine schnelle cross – country-Begleiter. Bei zahlreichen Gelegenheiten, die Audi-Fahrer überrascht, der angeblich schneller und zielgerichteter Maschinen.

In der Tat, desto mehr Zeit verbringe ich mit dem Q3, der mehr kämpfen ich denke, ein fähiger Allrounder. Das problem ist, ich bin nicht der einzige, der zu diesem Schluss kommen. In den kommenden Monaten, ich werde härter arbeiten als je zuvor, halten Sie den Schlüssel.

Unserer Ansicht

“Pete’ s quattro-Modell ist äußerst wünschenswert, aber in der entry-level front-Rad-Antrieb Auto ist genauso gut und kostet Tausende weniger.” Lesley Harris, Road tester

Ihre Ansicht

“Warum kann Audi nicht mehr abenteuerlich mit seinem styling? Auf einen Blick der Q3 sieht identisch sowohl der Q5 und dem großen Q7.” mblankman4, über www.autoexpress.co.uk

Schlüssel-Spezifikationen

  • Auf der Flotte seit: Dezember 2011
  • Preis neu: £28,965
  • Motor: 2,0-Liter 4cyl, 175bhp
  • CO2 – /Steuer: 156g/km/£170
  • Optionen: zu viele zur Liste
  • Trade-in jetzt: £26,950
  • Insurance group/quote: 21/£894
  • Laufleistung/mpg: 22,810/38.8 mpg
  • Kosten: Keine so weit
  • Irgendwelche Probleme?: Stein-chip-led-Bildschirm-Ersatz, Scheibenwischer brach