Energica Präsentiert Die EsseEsse9 Konzept Bei der EICMA-Messe 2016

0
37

Fotos von: Gianluca Muratori

Bei der EICMA-Messe 2016, italienische Firma Elektro-Motorrad Energica atemloses, die EsseEsse9 Konzept. Ähnlich einem elektrischen scrambler von Arten, die EsseEsse9 wurde mit einem nicken in Richtung Einfachheit und offenzulegen, was bis jetzt war immer versteckt: der Akku.

2015 Energica Ego Review – Erste Fahrt

Von einem Sinn für design, so dass die Batterie gemeint-design zu tragen hatte, nach vorne in einer Weise, die nicht behindern den Blick. Das bike basiert auf dem gleichen chassis gesehen, die auf das Ego und Eva, sondern von Verkleidungen, ein Nummernschild hängt die Seite mit der Nummer 9. Energica wollte, zu zeigen, die Akku ‘ s patent-pending Fall, im wesentlichen gerippt und Hinterlüftete Aluminium-Platten, zerstreuen Batterie Wärme, die auch die primäre killer der Leistung der Elektrofahrzeuge. Bis jetzt sind diese Platten wurden immer ausgeblendet, indem Sie die Verkleidungen auf beiden das Ego und die Eva-Linie von Motorrädern.

The selective lighting of this photo highlights the two areas of importance for the EsseEsse9: the battery case and knobby Pirelli tires.

Die selektive Beleuchtung dieses Foto-highlights der zwei Bereiche von Bedeutung für die EsseEsse9: das Batteriefach und knobby Reifen Pirelli.

EsseEsse9 ist benannt nach der großen Straße, die führt zu den italienischen Motor Valley, und ist unverwechselbar aufgrund seiner mit Kopfstein gepflasterten Straßen. Eine Hommage an die Straßen, Energica passen die EsseEsse9 mit Pirelli MT60 RS – Reifen-die knobbies repräsentieren die Steine auf der Straße. Der Sitz und Heckrahmen Abschnitt erscheinen flacher und breiter als der der Eva, während der einfache, Runde Scheinwerfer und ausgesetzt Nieten auf den radiator shrouds Schreien old-school-industrial.

This Italian flag livery is available exclusively for the Ego, and only upon special request.

Dieses italienische Flagge-Lackierung ist exklusiv für das Ego, und nur auf besonderen Wunsch.

In anderen news, Energica auch angekündigt, seine Eva streetfighter, erhalten Sie ein neues Farbschema: Lunar Weiß, gehen neben den aktuellen Angebote des Elektro-Grün und Dunkel-Blau. Das Ego sportbike erhalten auch diese Farbgebung, sowie eine weitere option: italienische Flagge, eine tricolore-Lackierung verfügbar, nur auf besonderen Wunsch.