Kawasaki Kündigt 2017 US-Modelle

0
56

EICMA und Intermot gekommen und gegangen sind, und die Frage über die die meisten amerikanischen Verbraucher, der Geist ist, welche von den wunderbaren neuen Modelle werden auf dem Weg in die USA? Heute, Kawasaki, antwortete Ihr Teil der Frage, der Bestätigung der ZX-10RR, Ninja, 1000, Ninja 650, Z900, Z650 und die Versys-X-300 für den US-Markt.

Wir haben zuvor geschrieben, über diese Modelle in Ihren Intermot oder EICMA startet und Sie können mehr detaillierte Informationen auf die unten stehenden links, aber hier ist eine Zusammenfassung der einzelnen Modelle.

2017 Kawasaki Ninja ZX-10RR – $18,899

111316-2017-kawasaki-zx-10rr-17_ZX1000ZHFA_BK1_50430.high

Ein trend, den wir gesehen haben in den letzten Jahren ist es für die Hersteller zum release eine höhere-spec version seiner superbike-und Kawasaki-ist jetzt Mitglied bei den fahrenden Zug aufspringen. Und warum sollte es nicht Kawi, wenn Team Green Ninja ZX-10R gewann drei der letzten vier WM-Superbike-Meisterschaft?

2017 Kawasaki Ninja ZX-10RR-Vorschau

Die neue ZX-10RR-Funktionen-Technologie, entwickelt von der erfolgreichen racing-Programm. Obwohl ausgelegt für den Einsatz auf der Rennstrecke, es behält noch die Mindestanforderungen zu halten, street legal. Der Zylinderkopf wurde aktualisiert, um Platz für einen race-kit high-lift Nocken, während das Kurbelgehäuse wurde verstärkt, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

111316-2017-kawasaki-zx-10rr-17_ZX1000Z_BK1_LF_OR.high

Andere upgrades beinhalten ein Bosch-fünf-Achsen-IMU (plus Gierrate Berechnungen der WWU für eine sechste Achse), quickshifter, geschmiedete Marchesini-Aluminium-sieben-Speichen-Räder und Pirelli-Diablo Supercorsa SP-Reifen.

Die ZX-10RR angeboten werden, in eine flache schwarze Winter-Tests-Lackierung.













2017 Kawasaki Ninja 1000 – $12,199

111316-2017-kawasaki-ninja-1000-17MY_Ninja 1000_Shot_1_US.high

2017 Ninja 1000 erhielt eine Reihe von updates zu verbessern, sowohl auf Seiten des sport-touring Bindestrich. Das bemerkenswerteste update ist eine neue Bosch-sechs-Achs-IMU verleiht der Ninja, die Kawasaki-Kurven-Management-Funktion und Kawasaki Intelligent anti-lock Brake system zu gehen zusammen mit den bereits verfügbaren Kawasaki Traction Control.

2017 Kawasaki Ninja 1000-Vorschau

Für verbesserten Komfort, Kawasaki Hinzugefügt, ein niedriger, breiter Sitz-und fünf-Fach verstellbaren Kupplungshebel. Kawasaki hat auch Hinzugefügt, ein breiter Verkleidung und höher, double-bubble Windschutzscheibe und breitere Spiegel für bessere Sichtbarkeit.

Color-matched saddlebags are an optional accessory.

Farblich abgestimmte Satteltaschen sind optionales Zubehör.

2017 Kawasaki Ninja 1000 verfügbar sein wird, entweder in Candy Lime Green oder Metallic-Spark-Black, beide mit kontrastiert mit einem Metallic-Graphit-Grau.




















2017 Kawasaki Ninja 650 – $7,399-$7,999

111316-2017-kawasaki-ninja-650-17_EX650KHF_BK1_26507.high

Die mid-sized Ninja erhalten einem größeren update, vor allem immer eine neue Stahl-Gitterrohrrahmen, Borten über 40 Pfund aus dem Ninja 650 Gewicht. Die engine bleibt die gleiche bewährte 649cc Zweibettzimmer, aber Kawasaki Hinzugefügt ein assist-und Rutschkupplung und eine kurze under-engine-Auspuff.

2017 Kawasaki Ninja 650 Vorschau

Andere updates enthalten eine mehr aufrechte Sitzposition, niedriger Sitzhöhe, verstellbare Windschutzscheibe und digital-display mit Ganganzeige.

111316-2017-kawasaki-ninja-650-17_EX650K_WT1_LS_OR.high

2017 Kawasaki Ninja 650 wird in vier Farben erhältlich: Metallic-Spark-Black, Blizzard Pearl White, Candy Burnt Orange und ein premium-Lime Gree/Ebony KRT Edition option. Die Preisgestaltung beginnt bei $7,399 für die basic-Farbe Optionen mit ABS-hinzufügen von $400 auf den Preis. Die KRT-Edition ist zum Preis von $7,999.










2017 Kawasaki Z900 – $8,399-$8,799

111316-2017-kawasaki-z900-17MY_Z900_Shot16.high

Mit einem neuen 948cc-inline-Vier, die behaupten 123.6 PS und ein Stahl-Gitterrohrrahmen, der Z900 bietet Ihnen mehr Leistung als der bisherige Z800 und Wiegen deutlich weniger.

2017 Kawasaki Z900 Vorschau

Andere Höhepunkte umfassen einen assist-und Rutschkupplung, Zugstufendämpfung und Federvorspannung einstellbar Gabel, einstellbar horizontal-backed-link Federbein hinten und optional ABS.

111316-2017-kawasaki-z900-17_ZR900B_GY1_RF_OR.high

2017 Kawasaki Z900 Pre-Preview

2017 Kawasaki Z900 wird angeboten in zwei Farben: Pearl Mystic Grau mit Metallic Flat Spark Black oder Metallic Flat Spark Black mit Metallic Spark Black. Einzelhandel Preis ist $8,399 mit ABS, das hinzufügen eines weiteren $400.






2017 Kawasaki Z650 – $6,999-7,399

111316-2017-kawasaki-z650-17MY_Z650_Shot24.high

Die Z650 füllen in der leichten naked streetfighter Lücke in Kawasaki die US-Besetzung vakant, da die ER-6n Letzte zierte diesen ufern. Die Z650 teilt viele ähnlichkeiten mit seinem verkleideten Geschwister die Ninja 650 einschließlich der 649cc-Twin-Motor und Stahl-Leichtbau-Gitterrohrrahmen. Ohne Verkleidung, aber die Z650 ist sogar leichter, mit einer behauptete Leergewicht von 412 Pfund.

2017 Kawasaki Z650 Vorschau

Zu den Highlights gehören eine niedrige Sitzposition mit dem hohen LENKER, LCD-display mit Ganganzeige und tachometer mit Benutzer-einstellbare shift-light. Bosch 9.1 M ABS verfügbar ist.

111316-2017-kawasaki-z650-17_ER650H_WT1_Strip_RS_R.high

2017 Kawasaki Z650 Pre-Preview

2017 Z650 wird angeboten in zwei Farben: Pearl Flat Stardust White oder Metallic Flat Spark Black, beide gepaart mit einer Metallic Spark Black. UVP ist $6,999 oder $7,399 mit ABS.





















2017 Kawasaki Versys-X 300 – $5,399-$5,699

111316-2017-kawasaki-versys-x-300-17_KLE300C_GN1_RF_OR.high

Eine der überraschungen aus der EICMA war die plötzlich aufkeimende Ernte von low-Verschiebung ADV-bikes. Kawasaki Eintrag ist die Versys-X 300, gespeist von der 296cc Twin aus seiner Ninja 300. Der Motor ist gekoppelt mit einem sechs-Gang-Getriebe und einen assist-und Rutschkupplung.

2017 Kawasaki Versys-X 300-Vorschau

Langhubige Federung, Draht-Speichen-Räder und robuste styling-mark machen die 300 sich noch mehr von ADV als Ihre größeren Versys Geschwister. Kawasaki bietet eine Reihe von Zubehör, um es noch mehr ADV-würdig einschließlich Sturzbügel, Handschützer und Zusatzbeleuchtung.

Hier, am MO, wir sind begeistert von diesem neuen Ernte von mini-ADV-bikes und wir freuen uns zu sehen, wie auch die Versys-X 300 vergleicht mit der Konkurrenz.

111316-2017-kawasaki-versys-x-300-17_KLE300C_GY1_LS_OR.high

2017 Kawasaki Z900, Z650, und Versys-X 300 Video-Vorschau

2017 Kawasaki Versys-X 300 angeboten in Candy Lime Green mit Metallic-Graphit-Grau oder Metallic-Graphit-Grau mit Flat Ebony. Die Preisgestaltung beginnt bei $5,399 mit ABS ausgestattete Modelle kommen in bei $5,699.