Abarth 124 Spider Cabrio

0
39

Abarth 124 Spider convertible

Beitrag von Carbuyer

Profis

  • Spaß zu fahren
  • Toll anzuschauen
  • Klingt genial

Nachteile

  • Schlechte automatische Getriebe
  • Nicht besonders schnell
  • Teuer kaufen

“Es gibt keinen Zweifel daran, dass der Abarth 124 Spider ist fantastisch Spaß zu fahren, während es sieht aus und klingt großartig.”

Obwohl es sehr eng im Zusammenhang mit sowohl den Fiat 124 Spider und Mazda MX-5, der Abarth 124 Spider fügt ein wenig extra-power, ein sportlicher Karosserie-kit und einige Fahrwerk-updates, um ansprechender zu fahren.

Es sieht sicherlich unverwechselbar, besonders mit der Matten Rückseite der Motorhaube und Kofferraumdeckel, die kommen als Teil der no-cost-Heritage-Look-pack. Die 17Zoll Alufelgen besser Aussehen, als auf den Abarth ‘ s Schwester-Auto, der Fiat 124 Spider.

Strom aus dem aufgeladenen 1.4-Liter-Benzinmotor wurde, steigerte sich zu 168bhp, was bedeutet, dass 0-62mph ist gesorgt in 6,8 Sekunden. Es gibt eine Wahl, entweder ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder sechs-Gang-Automatik-Getriebe (letzteres fügt ein Zehntel einer Sekunde, um die 0-62mph Zeit), die beide die Kraft ausschließlich an die Hinterräder.

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen den Fiat-und Abarth-Versionen des Autos ist der Zusatz von einem limited-slip-differential. Dies ist ein Gerät, das hilft, die angetriebenen Räder bekommen, die den meisten grip unter starker Beschleunigung – vor allem aus engen Kurven.

Der Abarth ist deutlich schneller als der Fiat (von acht Zehntel einer Sekunde) und Mazda (um genau eine Sekunde) version, mit denen Sie Aktien Ihrer basic

Nachteile

truction. Das Handbuch Abarth schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 143 Stundenmeilen, die ist ein bisschen schneller als die beiden auch. Ebenso wie die extra-power, es gibt auch mehr Lärm, Dank der standard ‘Record Monza’ Sport-Abgasanlage.

MPG, laufende Kosten & CO2

4.5
/ 5

Für ein leistungsstarkes Auto, Abarth 124 Spider kostet nicht zu viel zu laufen

Dank der Kombination einer relativ kleinen, Turbo-Motor und einem geringen Gewicht von knapp über 1.000 kg, Abarth 124 Spider ist ziemlich effizient. Nach offiziellen Angaben, der Abarth wird wieder rund um 44mpg mit dem Schaltgetriebe (43mpg wenn Sie gehen für die Automatik), während die CO2-Emissionen stehen bei 148 und 153g/km für die manuelle und automatische beziehungsweise. Dies bedeutet, Sie müssen zahlen £145 oder £185 in der KFZ-Steuer, je nach Wahl des Getriebes vorausgesetzt, Ihr Fahrzeug besteuert wird, vor dem 1. April 2017. Tun so danach und es kostet Sie £140 pro Jahr, unabhängig von dem Getriebe, die Sie wählen.

Der Abarth 124 Spider Garantie dauert drei Jahre und gliedert sich in 24 Monate Hersteller-Abdeckung und einer weiteren 12 Monaten der Händler abdecken. Es gibt auch drei Jahren der Pannendienst, und es gibt einen Festpreis-service-plan.

Motoren, Antrieb & Leistung

4.9
/ 5

Es gibt nur einen Motor in der Abarth 124 Spider, aber es ist gut

Eine kleine, leichte, zwei-Sitzer, hinten-Rad-Antrieb Sportwagen sollte immer Spaß zu fahren und der Abarth 124 Spider ist keine Ausnahme. Es ist im Grunde das gleiche Auto unter den Fiat 124 Spider und Mazda MX-5, beide, von denen wir bereits wissen, sind fantastisch zu fahren, aber der Abarth hat gegeben einige Fahrwerk-updates weiter zu verbessern das Fahrerlebnis. Sie haben gearbeitet, auch da hat die überarbeitete Lenkung, die ist fantastisch genau, während Körper lehnen in den Ecken ist sehr gut kontrolliert werden. Wir haben noch das Auto in die UK, aber die Fahrt Qualität scheint gut zu sein, auch balancing Komfort mit Sportlichkeit sehr gut.

In der Tat, es ist nicht nur mehr Spaß als der Fiat 124 Spider, es ist auch wohl mehr Spaß als der Mazda MX-5 – das andere Modell auf dem es basiert. Und das ist schon eine Auszeichnung

Es gibt viel grip, mit dem standard-Differenzial mit begrenztem Schlupf ermöglicht eine beeindruckende Beschleunigung aus langsamen Kurven, während auch die Förderung einige begeisterte fahren immer. Having said that, das Auto ist nie einschüchternd und ist genauso glücklich pootling über Stadt–, wo Ihre kleinen Abmessungen und das agile handling praktisch, – wie es auf Ihrer Lieblings-Land-Straße. Aber der laute Auspuff, das ist toll, wenn Sie fahren hart, kann ein wenig tragen auf langen Autobahn-Fahrten.

Es gibt nur einen Motor zur Verfügung, aber es ist gut. Einige Leute beschweren sich, dass 168bhp ist nicht genug, aber es verteilt sich schön über den gesamten Drehzahlbereich und ist genug für eine 0-62mph Zeit von 6,8 Sekunden. Das macht der Abarth ein gutes Stück schneller als die beiden Ihren Mazda oder Fiat Geschwister. Zugegeben, es ist nicht die Welt in Brand, performance-wise, aber es lässt Raum für eine noch heißere version (wurde gemunkelt) ankommen, zu einem späteren Zeitpunkt.

Zu bemängeln wäre die Leistung auf den Punkt verpassen, an diesem Auto, obwohl, es ist mehr über unterhaltsam Sie zu vernünftigen Geschwindigkeiten, als man klammert sich auf für das Liebe Leben. Das Sechsgang-Getriebe ist hervorragend und eine Freude zu verwenden. Es ist weit besser, als die option “automatisch”, die nicht nur Kosten £1.500, aber zehrt an der Leistung und ist langsam auf Eingaben reagieren.

Innenraum & Komfort

3.9
/ 5

Es ist ein bisschen eng, aber wenn Sie passen, dann ist der Abarth 124 Spider ist sehr komfortabel

Wenn Sie vertraut sind mit entweder Fiat 124 oder Mazda MX-5, dann der Abarth werden sehr vertraut. Wenn Sie die richtige Größe für dieses Auto, dann ist es traumhaft bequem, aber größer, die Menschen könnten kämpfen, um zu passen – vor allem mit dem Dach nach oben. Die Aussicht ist ausgezeichnet, während das lenkrad ist ein schönes Ding zu benutzen und die Pedale sind perfekt verteilt.

Wieder, wenn Sie vertraut sind mit der 124 und der MX-5, dann werden Sie erkennen viel von der Abarth 124 Interieur design. Das dashboard angeordnet ist fast identisch und alle drei Autos bekommen genau das gleiche infotainment-system. Der Abarth hat jedoch verschiedene Plätze, mit dem Abarth ‘Skorpion’ – Abzeichen auf den Kopfstützen, sowie einige Lattenrost Kissen. Die optionalen roten Platten auf die Sitze Wert sind

Nachteile

idering, als ohne Sie das Interieur sieht ein wenig düster, wenn das Dach oben ist.

Es gibt auch einige mehr soft-touch-Kunststoff auf Karte, geben diesem Fahrzeug eine anspruchsvolle Atmosphäre.

Praktikabilität & Kofferraum

2.8
/ 5

Wenn Sie tragen mehr als eine Zahnbürste, die Abarth 124 kann kämpfen

Wie wir oben erwähnt, kann der Abarth 124 Spider ist nicht der geräumigsten Autos in der Welt (aber dann kein kleines zweisitziges, Heckantrieb-Sportwagen wird). Größere Fahrer und Passagiere hätten den Kampf für Kopffreiheit, während es gibt auch einen Mangel an Stauraum im inneren, auch. Es gibt kein Handschuhfach, zum Beispiel – um nur einen kleinen Bereich Lagerung zwischen den beiden sitzen. Dies ist, wo der cup-Inhaber sind, auch das macht Sie schwer zugänglich sind und bedeutet Sie können in der Art und Weise von Ihrem Ellenbogen, wenn Sie schalten.

Die Abarth-boot ist nicht sehr viel grösser. Es gibt nur 140 Liter Raum zur Verfügung, während die öffnung ist ziemlich schmal und es gibt eine beträchtliche Lippe, zu. Wirklich, es gibt nur genug Platz für ein paar weiche Wochenend-Taschen, eher als ein Koffer.

Zuverlässigkeit & Sicherheit

3.1
/ 5

Nicht die beste Zuverlässigkeit Aufzeichnung, aber die Abarth 124 Spider wird in Japan gebaut

In Bezug auf Zuverlässigkeit, Abarth und seine Muttergesellschaft Fiat nicht den besten Ruf. Fiat kam 32nd und Letzte in unserer 2016-Fahrer-Besitzer-Befragung zur Zufriedenheit mit der Eigentümer-insbesondere bugbears wird Zuverlässigkeit und Qualität bauen. Jedoch, zusammen mit dem Fiat 124 Spider und Mazda MX-5, der Abarth ist gebaut im Mazda Yokohama-Fabrik, die einen Ruf für hervorragende Zuverlässigkeit. Dies ist eine gute Nachricht, obwohl der Motor ist made in Italy und nicht gemeinsam mit dem Mazda.

In Bezug auf die Sicherheit der Abarth 124 Spider ausführen sollte, sowie für ein soft-top. Der Mazda MX-5, das ist so ziemlich das gleiche Auto, gelang ein bemerkenswertes vier-Sterne-Euro-NCAP-score. Alle Modelle bekommen-airbags, anti-Blockier-System, Reifen-Druck-überwachung und elektronische Stabilitätskontrolle, elektronische Bremskraftverteilung, schickt den entsprechenden Betrag der Bremskraft auf die Räder, die mit Ihr umgehen kann besten.

Preis, Wert für Geld und Optionen

2.7
/ 5

Sie bekommen jede Menge von standard-Ausrüstung, aber der Abarth 124 Spider ist teuer

Es gibt nur eine Ausstattungsvariante für den Abarth 124 Spider, es kommt aber schon Recht gut ausgestattet. Tempomat, Bluetooth, DAB-radio, Alcantara-Polsterung und Klima-Kontrolle sind alle standard, aber wenn die Preise für das Auto beginnen bei £29,565, man würde erwarten, nicht weniger.

Wir würden auf jeden Fall vermeiden, das Automatikgetriebe, denn es kostet eine zusätzliche £1.500 und tut wenig, aber machen das Fahrerlebnis noch schlimmer. Es gibt nicht viele andere Optionen auf der Abarth. Sie können hinzufügen, Satelliten-navigation, sowie ein neun-Lautsprecher Bose-stereo.

Was haltet Ihr von dem Auto? Sagen Sie Auto Express ” in Ihre Treiber Macht SurveyWhat die anderen sagen

4.3
/ 5

basierend auf 2 Bewertungen

Auto Express

4
/ 5

“Der 124 Spider ist ein richtiges halo Auto für eine Autofahren weltweit die meisten charaktervollen Auto-tuning-Marken.”

Evo

4.5
/ 5

“Der Abarth 124 Spider hat die Grundlage für eine große Sport-Auto.”