Neue 2017 Suzuki Ignis: volle Preise, specs und Verkauf Datum

0
29

Dec 6, 2016

SUV-cum-city-Auto startet bei knapp 10.000 Euro, vier-Rad-Antrieb und der “mild hybrid” – Motor zur Verfügung

Vollständige Preise und Spezifikationen für den neuen Suzuki Ignis bekannt gegeben wurden, bestätigen die Erwartungen, dass es wird bieten eine günstige route in der crossover-SUV-Klasse.

    Lesen Sie unsere kompletten Suzuki Ignis rezension hier.

Suzuki bittet £9999 Dollar für die billigste, zwei-Rad-Antrieb Ignis im entry-level-SZ3 trim, stieg auf £13,999 für die vier-Rad-Antrieb-Modell mit der Marke innovative “mild-hybrid” – engine. Das Preis-Stellplätze es direkt zwischen städtischen runabouts wie die billigere Skoda Citigo oder Toyota Aygo und mehr teure SUV-Crossover wie den Renault Captur und Peugeot 2008.

9

Alle Ignis sind mit Klimaanlage, DAB radio, Bluetooth-Konnektivität und sechs airbags, aber nur die top-of-the-range-Modell erhält die autonome Vollbremsung.

Suzuki Ignis design

Trotz diminutively proportioniert (es ist nur 13 cm länger als der Fiat 500), der Ignis “geometrische styling gibt es signifikante Straße Präsenz, während ein” mild-hybrid ” – system zu halten, sollten die Laufenden Kosten Ansprechend niedrig.

Der Ignis steht abgesehen von dem rest der Suzuki-Palette. Zuerst eine Vorschau der Suzuki iM-4 concept auf der 2015 Genf motor show, sieht es kühn, mit einige Elemente, die sich auf Autos von Suzuki in der Vergangenheit, wie die SC100 ‘Whizzkid” Coupé der 70er Jahre. Es sieht hart, auch mit dicken Radkästen und ein eckiges Fenster-Linie, mit schwarzen Fenster und Windschutzscheibe Säulen die Schaffung eines “schwebenden Dach” schauen.

Die schwarzen mesh-Gitter ist umgeben von einem Stück Chrom-Zierleiste, während die schlanken Scheinwerfer-Cluster sind umrahmt von großen U-förmigen LED-Tagfahrleuchten. Es sind auch Chrom-umgeben Nebelscheinwerfer tief in den vorderen Stoßfänger.

9

Innerhalb der zwei-Ton-weiß-auf-schwarz-Armaturenbrett anspricht, während das untere Armaturenbrett und die inneren Türgriffe sind wahlweise in orange oder Silber – obwohl die von diesen kommen Sie bestimmt ist, durch die der 11 Körper Farben, die Sie wählen.

Als der Ignis ist ein ziemlich kleines Auto, aber es wäre nicht fair zu erwarten, dass eine riesige Menge an Platz im inneren, aber die 267-Liter-Kofferraum (ablegen auf 204 Liter, wenn vier-Rad-Antrieb ausgestattet ist) ist eine angemessene Größe angesichts des Autos Dimensionen.

Stimmt, der Renault Captur hat eine riesige 455-Liter-Kofferraum, aber das ist ein größeres und teureres Auto. Es ist gerechter, in einer Art und Weise, zu vergleichen mit den Ignis mit einem city-Flitzer wie der Citroen C1. Dies ist nur über zusätzliche 1.000 € günstiger als der Ignis, bietet aber nur 196 Liter Platz für Gepäck.

Motoren

Es gibt zwei Motor-Optionen zur Verfügung, mit dem Ignis. Die erste und billigste, ist ein 90bhp 1.2-Liter-Benziner, der gibt 61.4 mpg und bekommt das Auto von 0-62mph in 12,2 Sekunden.

Wenn Sie möchten, ein wenig mehr Beschleunigung und eine Wirtschaft, Suzuki SHVS (Smart Hybrid-Fahrzeug von Suzuki) system Wissenswerte über. Anstatt einen vollwertigen, komplexen und teuren Benzin-Elektro-hybrid, den SHVS Ignis hat eine aktualisierte gestartet-motor und einer lithium-Ionen-Akku.

Diese arbeiten in Verbindung mit dem 1,2-Liter-Motor, eine extra-Schub beim beschleunigen im Vergleich zu den standard Ignis. Die SHVS Modell ist über 4mpg effizienter als die nicht-SHVS Auto-und knapp eine halbe Sekunde schneller von 0-62mph. Sie müssen ein upgrade auf top-spec-SZ5 trimmen, wenn Sie wollen, dass die SHVS-engine, obwohl, und dies drückt den Preis bis zu € 12,999.

9

Vier-Rad-Antrieb ist für eine weitere £1000 mit dem top-of-the-range SHVS Ignis. Dies bietet mehr grip und leicht sprightlier Leistung, obwohl es Dellen Wirtschaft von über 4mpg.

Der Ignis kommt mit einem fünf-Gang-Schaltgetriebe als standard, während ein fünf-Gang-Automatikgetriebe ist £800. Es ist erwähnenswert, dies ist eine “automatisierte” version der manual-Getriebe, eher als eine konventionelle Automatik, also kann es nicht sein, die glatte Betreiber.

CO2-Emissionen reichen von 97g/km für die zwei-Rad-Antrieb SHVS Modell 106g/km für 4×4 Ignis. KFZ-Steuer wird Billig sein, je nachdem, welches Auto Sie wählen, aber beachten Sie die neue KFZ-Steuer Regeln, die im April meine die Ignis erhalten die gleiche flat-rate – £140-ein-Jahr-levy, dass die meisten neuen Autos anziehen wird.

Trim levels und Ausrüstung

Der Ignis ist in drei Ausstattungsvarianten angeboten: SZ3, SZ-T und SZ5. Entry-level-SZ3-Modelle kommen mit front electric windows, DAB-radio, sechs airbags und Bluetooth-Konnektivität.

9

Upgrade auf SZ-T-trim-Kosten £1.500 und fügt Schiebetüren hinten Sitze, eine Rückfahrkamera und Navi, sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, die Dachreling und Radhaus-Erweiterungen für eine beefier Aussehen.

Die top-of-the-range-SZ5 Modelle aktualisiert, Klimaanlage, hintere elektrische Fensterheber, LED-Scheinwerfer, keyless entry und gehen, und Suzuki ‘s” Dual-Kamera Brake Support’, oder die DCB -, Sicherheits-system.

Sicherheit

Es lohnt sich zu wissen, ein wenig mehr über die DCB-system. Dieser Suzuki ist der name für die autonome Vollbremsung, die ist eine der wichtigsten Sicherheits-Systeme haben sich in den letzten Jahren. Es werden Bremsen, das Auto für Sie automatisch, wenn es erkennt eine Kollision haben Sie nicht Maßnahmen ergriffen, um zu vermeiden, und ist gut lohnt.

Unabhängige safety Körper-Euro NCAP sind sich einig: ohne DCB, der Ignis hat eine enttäuschende drei von fünf Sternen. Mit dem system ausgestattet, erhielt die vollen fünf Sterne. Es ist nur schade DCB ist nicht standard in der Ignis-Bereich, angeboten oder als einzelne option: wenn Sie es wollen, Sie haben zu gehen für die top-spec-SZ5 trimmen.

Preise und release-Datum

Der Ignis ist preislich, ab nur £9999 Dollar, während der teuerste 4×4 SHVS-Modell immer noch relativ preiswert, £13,999. Es geht auf den Verkauf ab Januar 2017.