BMW i3 erzielt vier Sterne im Euro-NCAP-test

0
26

Der BMW i3 erzielte nur vier von fünf möglichen Sternen im jüngsten Euro-NCAP-test

Der BMW i3 ausgezeichnet worden ist, ein vier-Sterne-Sicherheits-rating von Euro NCAP. Um eine Kohlenstoff-Faser-Körper – zur Erhöhung der Festigkeit und Steifigkeit – nur wenige erwartet, dass der i3 zu Punkten weniger als die vollen fünf-Sterne-Bewertung.

Schutz für Erwachsene und Kinder im Auto war gut, die Wertung von 86 Prozent und 81 Prozent. In einem Kopf auf Kollision die Fahrgastzelle blieb stabil und in der Seite Barriere-test, i3 erzielte maximale Punkte. Die schwerere Seite der pole wirkte Ursache Rippe Schäden an den test dummies im Auto, jedoch.

Der wichtigste Bereich, in dem der i3 litt die Sicherheit der Fußgänger. Während die vordere Stoßstange erzielte maximale Punkte für seinen Schutz von Fußgängern Beine, der Vorder-Rand der hohen Motorhaube und erzielte null Punkte, wie es keinen Schutz für den Kopf im Falle einer Kollision. Im Jahr 2012, Euro NCAP angekündigt, es war die Umsetzung strengerer Maßnahmen gelegt auf die Sicherheit der Fußgänger, die BMW behauptet würde, finden Sie weitere vier-Sterne-Auszeichnung Fahrzeuge.

Der i3 hatte auch in der Sicherheit, helfen, Kategorie, Wertung nur 55 Prozent. Electronic stability control ausgestattet ist als standard, aber solche Sicherheitssysteme als Zeichen der Anerkennung und ein speed-limiter, werden nicht berücksichtigt, da Sie nur als Sonderausstattung erhältlich.

In der letzten Runde der Tests, der Mazda 3 Maserati Ghibli und Peugeot 308 wurden alle vergeben ein fünf-Sterne-Bewertung. Andere Fahrzeuge mit vier Toren-stars, die Nissan Note, die Ford EcoSport und VW T5 van.