Infiniti Q50 Hybrid-Limousine

0
47

Beitrag von Carbuyer

Profis

  • Beeindruckende Interieur-Veredelung
  • Glatte und leistungsstarken Motor
  • Viele standard-Ausrüstung

Nachteile

  • Teuer ist
  • Hohen Einstiegspreis
  • Künstliche Lenkgefühl

“Der Infiniti Q50 Hybrid-klingt vernünftig, aber einen großen Benziner heißt es Prioritäten, die Leistung über die niedrigen Laufenden Kosten”

Der Infiniti Q50 Hybrid ist eine ordentlich gestaltete große executive-Auto von Nissan ist der Luxus-Ableger der Marke. Mit Rivalen wie den BMW 3er und Mercedes C-Klasse, Infiniti hat sicherlich nicht gescheut, von einem Kampf, aber in der Q50 Hybrid-wir können nicht helfen, aber Frage mich, ob die Designer verlegt die Klasse Formular-guide.

Während der Begriff “hybrid” – Schreie Unternehmen-Auto-freundlich – eine kritische Attribut in dieser Klasse – die Infiniti hat einen 3,5-Liter-V6-Benzin-Motor bugsiert unter der Haube, Herstellung 359bhp in Kombination mit einem Elektromotor. Es ist schnell, dann aber gibt auch kaum mehr als 40mpg und emittiert 144 G/km CO2 mit Heckantrieb und 159g/km, wenn vier-Rad-Antrieb ausgestattet ist.

Benefit-in-Kind (BiK) zahlen von 30 auf 33% wahrscheinlich nicht Appell an business-Anwender, macht den Q50 viel teurer als der Lexus IST (18% BiK) oder BMW 330e iPerformance und Mercedes C350e-plug-in-Hybriden, die beide BiK von 9% und Kraftstoffverbrauch von mehr als 130mpg.

Gleichmäßige Leistungsentfaltung und nahezu lautloses fahren in der Stadt gehen einige Weg, um die Einlösung der Q50 Hybrid, der anständige Umgang mit Aussetzung in der Lage zu liefern knackige Antworten und genießen Sie die meisten Unebenheiten. Die odd-Gefühl “steer-by-wire” – Systems und der Bremsen lassen Sie die Seite nach unten obwohl, BMW und Mercedes sind wahrscheinlich beide besser gefällt keen Treiber.

Lärm-Stornierung-Technologie hilft, die Infiniti Innenraum gelassen und es ist ein angenehmer Ort, Zeit zu verbringen, mit genug Platz auch mit vier Erwachsenen an Bord. Technologie umfasst zwei displays (übereinander) in das Armaturenbrett und eine Reihe von aktiven Sicherheits-features.

Die transformation zur hybrid gesehen hat, den Q50 s boot-verkleinern auf 400 Liter, 50 Liter nach unten auf den Lexus, aber das schlagen der BMW 330e um 30 Liter. Der Zugang ist begrenzt durch die Heckklappe, so passend in sperrige Gegenstände nicht so einfach, wie bei einem Fließheck oder Immobilien.

Mit Infiniti-Verkäufe immer noch einen Bruchteil von denen Branchengrößen wie BMW, verwalten, Zuverlässigkeit der Informationen schwer zu bekommen, aber Muttergesellschaft Nissan war Platz 20 von 27 Marken in unserem 2017-Fahrer-Besitzer-Befragung zur Zufriedenheit. Die Sicherheit ist einfacher zu ermitteln, Dank einer fünf-Sterne-rating von der unabhängigen crash-Prüfstelle Euro NCAP.

MPG, laufende Kosten & CO2

3
/ 5

Trotz des seins ein hybrid, der Q50 ist mehr daran interessiert, geht schneller als schneiden Rechnungen

Der Infiniti Q50 Hybrid kann die Rückgabe bis zu 45.6 mpg, aber das fällt bis 41,5 mpg, wenn Sie die vier-Rad-Antrieb-version. Dies hat eine ähnliche Wirkung auf die CO2-Emissionen, die Steigerung von 144 auf 159g/km, eine änderung, die keine Auswirkungen auf Privatkunden zu stark, erhöht aber die BiK-band, von 27% auf 30%, die Sanktionierung Unternehmen-Auto-Fahrer.

Wenn Sie möchten, eine Billig-to-run-executive-hybrid, der Lexus IST verwalten können bis zu 65.7 mpg und emittiert so wenig wie 97g/km CO2-für eine 18% BiK-band, aber es ist auch viel langsamer als der leistungsstarke Infiniti. Andere Hersteller in der Klasse haben beschlossen, sich auf die plug-in-hybrid-route, mit den gleichen von der BMW 330e iPerformance und Mercedes C350e ausgestattet mit größeren Akkus und Elektromotoren zu erreichen spritely Leistung und beeindruckende Wirtschaft zahlen.

Nach dem ersten Jahr der CO2-basierten KFZ-Steuer (in der Regel enthalten in der ” on-the-road-Preis), alle Infiniti Q50 Hybriden Kosten £130 pro Jahr zu besteuern. Aber mit einem Listenpreis (einschließlich Optionen) von mehr als £40,000, Sie sind auch haftbar für eine zusätzliche Gebühr von £310 pro Jahr in den Jahren zwei bis sechs, womit sich die jährliche Rechnung für £450 in diesem Zeitraum.

Der Q50 wird geliefert mit einem drei-year/60, 000-Meile Garantie, dass ist das gleiche wie Lexus bietet mit dem IST, aber nicht ganz so großzügig wie BMW oder Mercedes Abdeckung, die unbegrenzte Kilometerleistung für die ersten drei Jahre.

Motoren, Antrieb & Leistung

2.7
/ 5

Es ist schnell und glatt, aber künstliche Lenkung und das Gefühl für die Bremse nimmt, etwas Vertrauen

Man könnte erwarten, dass der Q50 Hybrid zu kommen mit dem kleinsten Motor in der Palette, aber es gibt tatsächlich einen 3,5-Liter-Benzin-V6 unter der Haube, so dass die Hybrid-Gelenk-Schnellste Q50-version im Angebot, die Beschleunigung von 0-62mph in 5,1 Sekunden.

Die 302bhp Benziner und 67bhp Elektromotor join forces zu produzieren, die eine kombinierte 359bhp, die einen starken Anstieg der Beschleunigung. Im Gegensatz zu einigen Hybriden, ist es auch möglich, die Fahrt mit nur elektrischen Strom in der schweren Stadt-Verkehr-mit Benziner schneiden in reibungslos, wenn erforderlich.

Im Gegensatz zu der IST mit seinen CVT-Automatikgetriebe, das Infiniti ist mit einem herkömmlichen sieben-Gang-Automatik-Getriebe, das verschiebt sich reibungslos und verleiht dem Q50 eine etwas sportlichere fühlen. Das gleiche kann nicht gesagt werden, für die Direct Adaptive Steering – das weltweit erste völlig “steer-by-wire” – system, das heißt, wichtige Vorteile, fühlt sich aber unnatürlich und ungenau. Mit der doppelten Aufgabe, die Bremskraft und die Fütterung Energie zurück in die Batterien, das Bremspedal hat auch ein etwas schwammiges Gefühl.

Die Aufhängung ist fest genug, um Anzug der Q50 Hybrid ist sportlich und Sensibilität, mit wenig Körper lehnen in Ecken und eindrucksvollen grip aus dem Sport-Reifen. Es ist schwer zu sagen, der Unterschied zwischen der hinteren-Rad-Antrieb und vier-Rad-Antrieb-Modelle auf der Straße, so würden wir nur empfehlen, die letztere, wenn Sie Leben in einem abgelegenen Gebiet mit häufigen schlechten Wetter.

Innenraum & Komfort

4.3
/ 5

Verfeinerung ist eine der Infiniti Q50 die wichtigsten stärken und es ist ziemlich bequem, auch

Der Hybrid ist der beste Q50 im Sortiment für Interieur-Veredelung, mit keiner von dem Geklapper der diesel-Motor, in der Nähe von silent-Betrieb bei niedrigen Drehzahlen und eine glatte Brummen bei Beschleunigung. Nicht nur ist die Kabine gut isoliert, aber Infiniti ebenfalls mit einem klugen noise-cancelling-system zur Reduktion unerwünschter Geräusche.

Während der Aussetzung ist nicht weich oder wallowy, die meisten Unebenheiten behandelt werden, bevor Sie schütteln den Innenraum und ein Vorteil der steer-by-wire-system reduziert ‘kickback’ durch das lenkrad, wenn man über eine Bodenwelle fuhr.

Das Armaturenbrett sieht erweiterte Dank seiner beiden zentralen Bildschirme gestapelt übereinander und die blau umrandeten anzeigen und die Anzeige von Informationen in der zentrale

Nachteile

ole, aber einige Materialien und Schalter sehen auch enttäuschend Billig. Die twin-Bildschirme arbeiten in einer neuartigen Weise, mit der sieben-Zoll kleiner touchscreen zur Steuerung der Fahrzeug-Funktionen, während die oberen acht-Zoll-Bildschirm zeigt Navi und entertainment.

Nur in einer premium-Paket, Sport-trim kommt mit 19-Zoll-Leichtmetallräder, LED-Scheinwerfer, keyless entry, Klimaautomatik, Bluetooth, vordere und hintere Parksensoren, eine Rückfahrkamera und ein Tempomat. Upgrade auf Sport Tech kostet rund £5.000 und bringt eine BOSE-16-stereo-Lautsprecher, der eine 360-Grad-Parken-Kamera, Navi, aktive Geschwindigkeitsregelung, adaptives Kurvenlicht und eine suite von erweiterten Sicherheits-Technologie.

Praktikabilität & Kofferraum

3.5
/ 5

Hybrid-Technologie reduziert den Platz im Kofferraum, aber der Innenraum ist komfortabel

Executive Autos müssen bequem sein und gut ernannt zu beeindrucken jeden Kunden müssen Sie möglicherweise zu transportieren, während auch die Verdoppelung als Familie Autos. Der Q50 ist groß genug, um Platz für Erwachsene auf den hinteren Plätzen ohne geprellte Knie, aber der Kofferraumdeckel ist nicht so praktisch wie ein Fließheck und das boot selbst kann nur schlucken 400 Liter. Dies ist zu 100 Liter weniger als der nicht-Hybrid-Q50 und 50 Liter nach unten auf die Lexus IST.

Zuverlässigkeit & Sicherheit

3.7
/ 5

Sicherheit ist gewährleistet durch eine gute crash-test-Leistung, aber die Zuverlässigkeit ist etwas unbekannt

Infiniti hat noch eine kleine Präsenz in Großbritannien, mit knapp über 2.900 Umsatz im Jahr 2016 im Vergleich zu 14.000 für Lexus und rund 180.000 jeder für den beliebten Audi-und BMW-Marken. Dies bedeutet, dass es wenig Zuverlässigkeit Angaben zu machen, aber mehrere Hersteller, erinnert sich ausgegeben worden sind, für Modelle mit Baujahr vor dem Jahr 2015. Infiniti hat nicht angezeigt, in unserem 2017-Fahrer-Besitzer-Befragung zur Zufriedenheit, aber Muttergesellschaft Nissan war Platz 20 von 27 Herstellern mit 15,8% der Kunden melden einen Fehler innerhalb des ersten Jahres des Eigentums.

Sicherheit ist viel weniger eine Grauzone, da die Q50 erhielt die volle fünf-Sterne-Sicherheits-Bewertung von crash-test-Euro NCAP-Experten im Jahr 2013. Diese enthalten die einzelnen Werte von 86% und 85% für Erwachsene und Kinder Insassenschutz bzw. und eine beeindruckende 81% in der Sicherheit Unterstützen der Kategorie für die im Lieferumfang enthaltene Sicherheits-kit.

Preis, Wert für Geld und Optionen

3
/ 5

Der Infiniti Q50 Hybrid ist sicherlich teuer, aber es funktioniert mit viel kit

Kosten von mehr als £40,000, der Infiniti Q50 Hybrid ist sicherlich nicht Billig, mit einem Preis von rund £10.000 mehr als bei den langsameren Lexus IS 300h. Vielleicht noch erstaunlicher ist, dass der Infiniti auch mehr kostet als der 3er-BMW 330e iPerformance und Mercedes C-Klasse C350e (nach dem plug-in car Zuschuss abgezogen), die plug-in-Hybriden mit großen Akku-packs, so dass Sie

Nachteile

iderably billiger zu laufen, aber mit einem ähnlichen Niveau der Leistung.

Zumindest müssen Sie sich nicht zu viel auf “extras”, da der Infiniti kommt mit den meisten kit ausgestattet wie standard, vor allem in der Sport-Tech-Spezifikation. Es ist ein Design Pack bringt Holz-Innenausstattung, aktualisiert, Leder, schwarz roofliner und dunklem Chrom-Blende für das lenkrad, Schalthebel und Innenraum doorhandles für £1,500, beim hinzufügen von ein Schiebedach kostet £880.

Was haltet Ihr von dem Auto? Sagen Sie Auto Express ” in Ihre Treiber Power-Umfrage