BMW X5 hybrid

0
42

Beitrag von Carbuyer

Profis

  • Low-Firma-KFZ-Steuer
  • Billigste nicht-diesel-X5
  • Super Fahreigenschaften für einen SUV

Nachteile

  • Teure Sonderausstattungen
  • Vier-Zylinder-Motor-Lärm
  • Diesel besser geeignet, um Autobahnen

“Der BMW X5 plug-in hybrid ist ideal geeignet, um Unternehmens-Autokäufer nach einem großen SUV”

Der BMW X5 hat dachte hoch in der Liste der premium-SUV seit der ersten generation erschien vor fast zwei Jahrzehnten. Jedoch, während es ist ein hervorragendes Auto, in vielerlei Hinsicht, seine große, kraftvolle Benzin-und Dieselmotoren kombiniert mit, der kräftige Körper bedeutet, die Laufenden Kosten sind hoch, in der.

Aus diesem Grund bietet BMW einen X5 mit dem gleichen Ausstoß-schneiden-plug-in-hybrid-Technik, die in jedem BMW-Limousine aus der 3er-Serie, 7-Serie. Es schließt sich der Mercedes GLE 500e, Volvo XC90 T8 Twin Engine, der Audi Q7 e-tron und Porsche Cayenne S E-Hybrid in einem expandierenden Nischenmarkt für die low-Emission-Luxus-SUVs.

Wie andere BMW iPerformance Modelle, die große Attraktion für den X5 40e-plug-in-hybrid ist, dass es eine geringere Benefit-in-Kind (BiK) Unternehmen,-KFZ-Steuer-Bewertung als andere SUVs. Dies kommt Dank der offiziellen CO2-Emissionen von 77g/km, womit es in der 17% BiK-Halterung. Durch Vergleich der niedrigsten Halterung für einen diesel X5 29% und andere SUVs Gesicht noch steileren steuerlichen Bewertungen.

Die 40e ist auch mit Abstand die am wenigsten teuer-Benziner im X5-Bereich, unterboten der xDrive50i von rund £9,000. Sie können kaufen, ein diesel-X5 für weniger, aber, und wenn Sie nicht in der Lage bist, den Vorteil aus der 40e attraktive Unternehmen,-KFZ-Steuer-Tarife, ein X5 sDrive25d kann sich kostengünstiger, besonders wenn Sie eine Menge von langen Strecken.

Das ist, weil die 40e der behauptete Kraftstoffverbrauch von bis zu 85.6 mpg wird am ehesten erreicht werden, auf kurzen, städtischen Strecken, wo die electric-power-system ins Spiel kommt. Auf Autobahn-Fahrten, ist es möglich, dass die 40e mehr Kraftstoff als der 53.3 mpg diesel.

Der Elektromotor hat noch andere Vorteile, aber: es gibt den X5, mehr Muskeln zu spüren als mit dem 2,0-Liter-Benzin-Motor allein. Obwohl die vier-Zylinder-Motor erzeugt 242bhp, das ist nicht eine riesige Menge an Energie für ein großes, schweres Auto. Jedoch, der Elektromotor einen weiteren 111bhp zu ermöglichen 6,8 Sekunden von 0-62mph Zeit und ist auf der hand, wenn zusätzliche Leistung benötigt wird für das überholen oder verbinden sich schnell bewegenden Verkehr. Die 40e ist auch schneller als der 2.0-Liter-diesel-X5s.

Die 40e ist die vier-Rad-Antrieb, auch das könnte ein Vorteil sein, wenn Sie stoßen regelmäßig lose Fahrbahn, während eine mit 2700 kg gebremst Anhängerbetrieb limit bedeutet die 40e ist gut geeignet, um die Wiederherstellung von einer Boot-Anhänger auf dem eine schmierige Slipanlage.

Alle anderen X5-Attribute bleiben. Sie können wählen Sie die 40e in SE, M-Sport-oder M-Sport-Plus-trim – letztere hinzufügen eines head-up-display, hi-fi-stereo-und 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, das bodykit und adaptive Sport suspension-angeboten von M-Sport. Entry-level-SE Autos sind gut ausgestattet, mit Klimaanlage, infotainment-System inklusive Navi und DAB-radio, beheizte Ledersitze und rundum-Einparkhilfe.

Alles in allem ist der X5 40e-plug-in-hybrid verspricht nur als befriedigend zu Leben wie jeder andere BMW. Seine reduzierte Emissionen geben, die steuerlichen Vorteile für business-Anwender, während die privaten Käufer finden, der es billiger zu laufen als die schnellere Benzin-Modelle.

MPG, laufende Kosten & CO2

4.2
/ 5

X5 40e bietet das Potenzial für attraktive Betriebskosten – für den richtigen Käufer

Der Schlüssel für den X5 40e iPerformance plug-in-hybrid-Appell ist, dass für einen bestimmten Anteil der SUV-Käufer, es kann die Betriebskosten reduzieren, die in einer sehr spezifischen Weise. Wir reden über Unternehmen,-KFZ-Steuer.

Dank einer plug-in-hybrid-system, das reduziert die Abhängigkeit von Benzin-Motor, der 40e offiziellen CO2-Ausstoss ist nur 77g/km, was bedeutet, dass es rutscht in die 19% Benefit-in-Kind (BiK) Halterung für Unternehmen der KFZ-Steuer. Dies vergleicht sich mit einem 29% – Bewertung für die am wenigsten teure X5 diesel und weit höhere Bewertungen für die konventionellen Otto.

Wie die anderen plug-in-hybrid-Autos, der X5 40e ist am wirtschaftlich besten, sich langsam bewegenden, den städtischen Verkehr. Hier, das Auto läuft auf Strom, so viel wie möglich, und der Benziner ist nur selten in Aktion – Dank einer theoretischen 19-Meile all-elektrische Reichweite, wenn die lithium-Ionen-Akku vollständig geladen ist, bevor Sie Ihre Reise. Es kann auch zu verwalten 75mph auf Strom allein, weitere Verhinderung der Benzin-Motor wird benötigt, wenn der Verkehr beginnt zu fließen. Unter diesen Bedingungen, BMW Ansprüche bis zu 85.6 mpg ist möglich.

Jedoch, auf schnelleren Straßen, die der Elektromotor spielt dabei nur eine Nebenrolle, mit Benzin-Motor dabei den Löwenanteil der Arbeit. In diesen Fällen können Sie erwarten, dass Kraftstoff

Nachteile

umption zu erhöhen, deutlich; die 40e kann tatsächlich beweisen, weniger wirtschaftlich als der sDrive 25d 2,0-Liter-diesel, die in Anspruch genommen wird, zu erreichen 50.4 mpg.

Es ist erwähnenswert, dass der sDrive 25d, der am wenigsten teure X5, unterbietet die 40e wesentlich, aber der plug-in-hybrid ist bei weitem die am wenigsten teure Benzin-Modell in der Palette. Es ist auch deutlich kostengünstiger als seine Porsche Cayenne S E-Hybrid und Mercedes GLE 500e plug-in-hybrid-Konkurrenten.

Andere laufende Kosten Stimmen überein mit denen des regulären X5, das ist ein ziemlich teures Auto zu pflegen. Es lohnt sich, in ein all-inclusive-service-Paket, die macht es einfacher zu halten Registerkarten auf die Kosten für die ersten fünf routine-Dienstleistungen. Versicherung Kosten wird steil sein, auch – aber nicht mehr als seine direkten Konkurrenten. Mit einer Gruppe von 41-Versicherung Bewertung, die 40e sollte ein wenig weniger teuer als Ihre Gruppe 42 diesel-Pendants. Während der Mercedes GLE-Reihe beginnt in Gruppe 41 der 500e plug-in-hybrid ist in einem hohen Gruppe 49.

Motoren, Antrieb & Leistung

3.9
/ 5

Electric power-boost bedeutet, dass diese reduziert-Emissionen SUV ist kein Weichling

Wiegen

Nachteile

iderable 2,230 kg Leergewicht des BMW X5 40e vielleicht ein wenig untermotorisiert, wenn sein 2,0-Liter-twin-Turbo-Motor übrig war, zu bewältigen, ohne Hilfe. Während seiner 242bhp klingt vernünftig im Vergleich zu den 228bhp der X5 sDrive25d 2.0-Liter-diesel, der letztere hat mehr Durchzugskraft als die entsprechende Größe der Benziner.

Allerdings ist Hilfe zur hand, aus der 111bhp Elektromotor gebaut, in der 40e – Getriebe. Vorausgesetzt, die lithium-Ionen-Akku geladen ist, es kann liefern eine sofortige Injektion von macht, wenn Sie es brauchen, egal ob Sie das anfahren aus dem Stand oder beim überholen langsamer Fahrzeuge. Von 0-62mph möglich ist, in 6,8 Sekunden und 75mph ist möglich, auf elektrische Energie allein, auch wenn es nicht zitiert, wie viele 75mph Meilen in die 40e 19-Meile behauptet, die Reichweite der Akkus.

Dass elektrische motor reagiert sofort und tut viel, um Maske der Mangel an Durchzugskraft, die kleineren Benzin-Motoren aufweisen können, insbesondere beim Betrieb bei niedrigen Drehzahlen. Dies ist ein vier-Zylinder-Motor, verpassen Sie vielleicht die muskulösen brüllen der twin-Turbo-V8-Benziner im X5 xDrive50i – obwohl es besser ist als die etwas rattly 2,0-Liter-diesel für den auditiven Reiz.

Jeder 40e-Modellen ist vier-Rad-Antrieb und verwendet eine schnell schaltende acht-Gang-Automatik-Getriebe. Manuelle Verschiebungen können über lenkrad-Paddel montiert, und die Gangwechsel sind glatt und nahtlos. Ansonsten werden die 40e fühlt wie jeder andere BMW X5, das ist ein großes, schweres SUV, der Richtung ändert, in einem weit beweglicherer Art und Weise als die meisten Konkurrenten – Porsche Cayenne ausgeschlossen.

Innenraum & Komfort

4.3
/ 5

Die 40e bietet Ihnen die gleiche hochwertige Innenausstattung wie alle anderen X5

Öffnen der Fahrertür des X5 xDrive40e iPerformance, können Sie fangen die Augen der eDrive Inschriften auf Metall-Fensterbank-Finisher. Der Blick über diese, und abgesehen von der plug-in-hybrid-spezifischen Funktionen seiner “black-panel” – Anzeige instrument, es gibt herzlich wenig um Sie daran zu erinnern, dass Sie in etwas über einem regulären BMW X5.

Diese kommen als eine Erleichterung für jemanden, der fürchtet, dass ein plug-in-hybrid-Autos werden komplizierter zu bedienen als ein normales Benzin oder diesel. Abgesehen vom Kombi-instrument und eDrive-Modus, Schalter, Armaturenbrett und Innenraum-layout vertraut sein wird, wer Häufig fährt einen BMW.

Der X5 dashboard ist eine der fachgerecht in einem Luxus-SUV, festgelegt, die in geordneter Weise mit mehr Aufmerksamkeit auf die Funktion als Stil. Trotz seiner etwas stark aussieht, gibt es keinen Mangel an Komfort mit beheizten Ledersitzen auf allen Modellen, als auch als dual-Zonen-Klimaautomatik und ein infotainment-Bildschirm, der erhebt sich aus dem Armaturenbrett oben, display-navigation und media-Informationen. DAB digital radio ist standard, ebenso wie ein Tempomat und eine Rückfahrkamera.

Auf der Fahrt, die 40e der Fahrkomfort wird gesteigert durch seine Komfort-Fahrwerk. Die serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallräder für die SE sind am besten in der Lage zu absorbieren, Schlaglöchern und unebenen Flächen ohne Stöße erreichen die Passagiere, aber die optionalen 19-oder 20-Zoll-Räder serienmäßig die M Sport und M-Sport-Plus-bzw – sehen toll aus und don ‘ T ruinieren die Fahrt.

Praktikabilität & Kofferraum

3.9
/ 5

Keine sieben-Sitz-option, aber viel Platz für fünf und Ihre Auswirkungen

Die meisten Modelle von X5 können Rivalen der Mercedes GLE und der Mercedes GLS auf einmal – es geht um die Größe der ehemaligen, während mit der sieben-Sitz-potential der letzteren. Jedoch, weil die 40e-plug-in-hybrid nutzt den Raum unter seiner Kofferraumboden für den Akku, es ist eine strenge fünf-Sitzer nur.

Als der X5 angebotene boot Kapazität berücksichtigt der Raum unter dem Fußboden, der 40e bietet 150 Liter weniger Kofferraumvolumen als andere Modelle – 500 statt 650. Das boot ist noch immer eine anständige, brauchbare Form, aber keine Ladekante, und eine horizontal geteilte Heckklappe. Dies bedeutet, dass Sie irgendwo zur Ruhe schwere Gegenstände schleppen, bevor Sie Sie in und es reduziert auch die Menge an Speicherplatz benötigt zum vollständigen öffnen der Heckklappe. Das Falten der hinteren Sitze nach unten releases insgesamt 1,720 Liter Gepäckraum.

Innen gibt es viele Räume, in denen Elemente erforderlich, auf eine Reise verstaut werden können, darunter große Tür Lagerplätze und ein großzügiges Handschuhfach, sowie eine Tiefe, praktische Taschen auf der front-Rückenlehnen.

Insassen haben keinen Grund zur Beschwerde, wenn es um Raum geht: es gibt viel Kopf-und Beinfreiheit auch für den anspruchsvollsten Passagier, der Kombinationen – ein sechs-Fuß Passagier kann bequem sitzen hinter einem ähnlich hohen Fahrer, während drei Erwachsene sitzen nebeneinander, ohne das Gefühl eingeengt. Eine große Glasfläche bietet eine helle, luftige Gefühl und das optionale Panorama-Dach nicht ins Essen headroom, wo angebracht.

Mit vier-Rad-Antrieb als standard, der 40e-plug-in-hybrid sein sollte trittsicher beim Abschleppen und können sicher ziehen Sie ein 2,700 kg gebremsten Anhänger, oder ohne Bremsen, GEWICHTE bis zu 750kg. Eine versenkbare Anhängerkupplung ist gegen Aufpreis erhältlich.

Zuverlässigkeit & Sicherheit

4.1
/ 5

BMW Besitzer sind weitgehend zufrieden, während die Sicherheit auf dem Papier überzeugt

Der BMW X5 xDrive40e iPerformance plug-in hybrid unterscheidet sich nicht von dem rest der X5 line-up, wenn es um die Sicherheit geht. Die Insassen sind geschützt durch airbags, während eine optionale “dynamic safety” – system gewährleistet, dass alle an Bord sind optimal aufgestellt für die Sicherheit bei einem Aufprall. Es ist eine Schande, dass ein Großteil der modernsten Sicherheits-Technologie, die den X5 bieten können, ist optional, aber insbesondere die aktive Geschwindigkeitsregelung und die autonome Vollbremsung.

Sicherheit im crash-Fall muss sichergestellt werden, indem der X5 die steife Fahrgastzelle, aber das Auto hat sich noch nicht unterworfen worden sind, zu unabhängigen Euro NCAP crash-Test.

Zuverlässigkeit ist ein wenig schwierig zu beurteilen, wie gut, wie auch einige X5-Besitzer an unserem 2017-Treiber Power-Umfrage zur Zufriedenheit spezifischen Einblick auf das Modell – obwohl BMW-Besitzer auf der ganzen waren zufrieden, die Abstimmung über den brand in dem neunten Platz unter den 27 Befragten.

BMW Besitzer sind begeistert von den Motoren -, Getriebe -, Fahr-und handling Ihrer Autos, aber sind nicht besonders beeindruckt von Ihrer äußeren, dem styling oder der Laufenden Kosten – obwohl der Kraftstoffverbrauch von diesel-und plug-in-hybrid-Modelle ist eine andere Sache.

Die Besitzer sind besonders zufrieden mit der infotainment-und connectivity-features in Ihren Autos, und haben es nicht gemeldet keine signifikante Zuverlässigkeit betrifft, obwohl 12.4% der Eigentümer erklärt, erlebt eine oder mehrere Störungen mit Ihren Autos im ersten Jahr des Eigentums.

Preis, Wert für Geld und Optionen

3.5
/ 5

Rivalen sind stark, aber teuer und die extras sind teuer

Es gibt drei wesentliche Rivalen der BMW X5 xDrive40e iPerformance plug-in-hybrid. Dieser, der Porsche Cayenne S E-hybrid ist die Auswahl für den begeisterten Fahrer, der Dank seiner mehr-fluid-handling und bessere Leistung. Es ist deutlich teurer als der BMW, obwohl.

Wie sind die Mercedes GLE 500e und Volvo XC90 T8 Twin Engine. Beide sind hervorragende Allrounder, der Volvo immer unsere kräftig für Innenraum-Ambiente und-Technik, während der Mercedes hat prestige und Wiederverkaufswert auf seiner Seite.

Der Audi Q7 e-tron ist eine interessante option – es ist auch ein plug-in-hybrid, aber es verwendet einen 3,0-Liter-diesel-Motor, die möglicherweise besser geeignet für Langstrecken-Autobahn-Fahrer als die 2.0-Liter-Benziner des BMW und Volvo.

Wenn Sie den BMW, werde es wahrscheinlich wegen seiner geringen Unternehmens-KFZ-Steuer-Bewertung im Vergleich zu anderen Modellen im Bereich. Wenn das der Fall ist, lohnt es sich, misstrauisch gegenüber der Liste der Optionen, die lang und teuer; je mehr Sie hinzufügen, um die ‘P11D’ Wert Ihres X5, desto höher ist Ihr Steuerbescheid wird.

Allerdings, wenn dies ist nicht ein Anliegen, würden Sie klug sein, um das hinzufügen der Treiber-Assistent Plus-Paket mit aktiver Geschwindigkeitsregelung und Autonomer Notbremsfunktion. Ein upgrade auf M Sport trimmen bringt mehr Selbstbewusstsein aussieht, obwohl es nicht die Leistung erhöhen, oder machen einen großen Unterschied zum fahren fühlen. Es gibt auch unzählige BMW Individual Interieur-und Exterieur-Lackierungen zur Auswahl, die können einen großen Unterschied machen, wie der X5 sieht und fühlt sich von innen und außen.

Was haltet Ihr von dem Auto? Sagen Sie Auto Express ” in Ihre Treiber Power-Umfrage