Ford Mustang 2015 enthüllt in Detroit, unter Leitung für UK

0
26

Ikonische Ford Mustang wird mit frischem design, neuen sparsamen Motoren und es kommen nach Großbritannien im Jahr 2015

Nach fünfzig Jahren der kontinuierlichen Produktion und mehr als neun Millionen Autos verkauft, der Ford Mustang kommt nach Großbritannien.

Die neue sechste generation Modell, offenbart sich hier in unserem eigenen studio, Bilder, debütiert hatte, in sein Haus motor show in Detroit, bevor Sie gehen auf Verkauf in Großbritannien in der rechten hand drive ab Anfang 2015.

Es gibt kein offizielles Wort auf die Mustang Preis noch, aber erwarten, dass die vier-Zylinder-EcoBoost-Modell zum start von rund 30.000 Pfund, mit dem V8-Modell kostet £5.000 mehr.

• Ford news und reviews

Mark Fields, Ford, COO, ruft die Mustang die “emotionale Verbindung mit der Marke Ford” und beauftragt hat, es mit Erhöhung der Wahrnehmung des Unternehmens in Europa. Er will auch gesehen zu werden als “eine glaubwürdige Sportwagen in Europa”, und die Ingenieure frei zugeben, es ist schon ein Benchmark gegen die gleichen von der BMW M3 Coupé und auch der Porsche 911.

Und dieses mal könnte es eine gute chance, durch einige wichtige änderungen für das chassis. Vorbei ist die aktuelle Auto live-Hinterachse, ersetzt, ausgefeilter, die völlig unabhängige multi-link-Federung, die den Mustang fühlen sich gepflanzt, während die Verbesserung der Fahrkomfort, auch.

Eine neue, leichtere vordere Hilfsrahmen, größeren Bremsen (sechs Kolben-Festsätteln mit 15-Zoll Stahl-Bremsscheiben auf dem V8-Modell) ein Sperrdifferential und eine torque-vectoring-system Runden das hochwertige chassis.

Ford Mustang Motoren

Der Mustang war schon immer gleichbedeutend mit einem V8-Motor, und für nostalgische Kunden ein 5,0-Liter-V8-range-topper werden angeboten mit 420bhp und 529Nm Drehmoment. Jedoch, es ist eine Marke-neue 304bhp 2.3-Liter-Turbo-EcoBoost-Motor, die die überwältigende Mehrheit der Verkäufe in Europa.

Wirtschaft zahlen sind noch nicht veröffentlicht, aber Kraftstoffverbrauch wird voraussichtlich besser die alten 3,7-Liter-V6 um rund 10 Prozent. Zwei überarbeitete sechs-Gang-Getriebe angeboten werden – ein manuelles und ein automatisches mit Paddel-shifter als standard.

Ein Mustang-Cabrio startet gleichzeitig mit dem Fastback-Coupé. Es verfügt über ein Stoffverdeck, das Falten bündig mit dem Kofferraumdeckel in nur sieben Sekunden, Dank eines elektrischen Mechanismus, anstatt das alte hydraulische system. Kofferraum leidet etwas, sank von 383 Litern in der Coupé 324-Liter – 56-Liter weniger als der Audi A5 cabriolet.

Trotz der globalen Bestrebungen, die neue Mustang wurde entworfen, um Ford-zentrale in Dearborn, Michigan, nur die Straße hinunter, von wo es gebaut werden soll. Es hat sich nicht verirrt zu weit von seinem Vorgänger die Dimensionen entweder, mess-in auf die gleiche Länge mit dem genau gleichen Radstand – aber laut Ford ist es ein “clean sheet” – design.

Das Dach ist 38mm tiefer, die Motorhaube 32mm untere und die boot-deck 70mm tiefer. Es ist auch 40mm breiter, mit größeren vorderen und hinteren tracks, während die A-Säule verschob sich nach hinten von 30mm. Das Ergebnis ist eine deutlich dynamischere Haltung, mit gezogen in die Taille, dehnt sich in die muskulös ausgestellten Radkästen. Seitenschweller, optional 20-Zoll-Räder (19s standard) und eine neue nehmen Sie auf der verdunkelten Heck-und drei-Streifen-Rückleuchten fügen Sie bis zu drei-dimensionalen Form insgesamt.

Es ist das front-end, packt Sie die Aufmerksamkeit, zunächst jedoch mit schlankeren, bedrohliche Scheinwerfer beiden Seiten eines breiteren ‘shark-bite’ – Kühlergrill. Moray Callum, design-Direktor Ford North America fasst es perfekt zusammen: “Es muss ein Mangel an Subtilität der Mustang front-end – wie eine Faust durch die Luft Fliegen.”

Ford Mustang interior

Der Innenraum dagegen sieht die Luftfahrt-Branche für seine inspiration. Eine Reihe von Kämpfer-jet-Stil-Kippschalter an der Unterseite der Mittelkonsole können Sie anpassen, Funktionen wie Lenkung Gewicht und die ESC-Taste, während der Tacho liest “Ground Speed”, statt einfach nur mph.

Genäht Leder auf den sitzen und instrument binnacle, plus eine Platte aus aluminium auf der Mittelkonsole zeigt extra Augenmerk wurde auf material, Qualität, erfüllen weitere anspruchsvolle Europäische Käufer, obwohl billigere Kunststoffe können noch gefunden werden, vor allem um die Handbremse.

Keine genauen zahlen verfügbar sind, aber Ford wird behauptet, es ist mehr Schulter, Hüfte und Knie-Raum für front-und Fondpassagiere – zum Teil Dank einer schlankeren Handschuhfach mit integriertem airbag in den Deckel.

Eine Vielzahl von neuen Technologie wurde Hinzugefügt, einschließlich launch control (Serie für V8-Modelle), start-Taster und drei wählbaren Fahrmodi, optimieren die Lenkung, ESC und Motor calibration all-Funktion, während ein Track Apps-Funktion ermöglicht das aufzeichnen Ihrer eigenen 0-62mph und track direkt mal durch die onboard-computer.

Ford Mustang… the story so far

Vor der offiziellen Enthüllung der Ford Mustang, Bilder von dem neuen Auto, zugespielt von einem amerikanischen Magazin.

Gescannt und veröffentlicht ein online-Ford Mustang forum werden die Bilder enthüllt, die schmalen Scheinwerfer und eine kühne Kühlergrill, beide nehmen inspiration aus der Ford Evos concept. Profil-Aufnahmen zeigten die Mustang behält seine sportliche Profil und die muskulösen hinteren Radkästen, während hinten die Rückleuchten nehmen die triple-split-Design auf die nächste Ebene.

Die körnige Aufnahmen der Innenraum nicht allzu viel verraten, außer das Tiefe lenkrad der aktuellen Auto übernommen und es wird ein touchscreen-infotainment-system angeboten. Die Qualität des Materials in der aktuellen Auto ist ziemlich bemitleidenswerte so Ford hofft auf Verbesserung in dieser Hinsicht.

Dieser Mustang ist die erste, die werden verkauft auf der ganzen Welt, als Teil der OneFord Strategie. Es bringt mehr Konsistenz in das Ford ‘ s global product line-up, so dass der Kuga und die US-Markt die Flucht jetzt das gleiche Modell und ab September 2014 der Mondeo und der US-Markt Fusion wird die gleiche sein.

Einige der neuesten spy-shots und unsere Künstlerische Darstellung in der Galerie gab uns auch eine gute Idee, wie das Auto Aussehen würde, vor der Enthüllung.

Ein insider erzählte Auto Express”: “Die design-studios in Europa und Australien arbeiten, sowie diejenigen in Amerika. Es wird kleiner sein und näher im Geist der original 1964 Mustang.”