Mercedes Springt in den Pickup-Markt mit der Neuen X-Klasse

0
24

Wer die sogenannte LKW “Mercedes pickups,” noch ein neuer Begriff, die ersten Mercedes-Benz pickup-truck vorgestellt worden.

Die neue X-Klasse basiert auf der Nissan Navara kommt aber mit allen die flash, ein Mercedes, sollte mit LED-Unterschrift Beleuchtung, großen, dünnen Rückleuchten, und einen premium-look. Drei Ausstattungsvarianten, Rein -, Progressive -, und Strom vorhanden, jede für eine andere Zielgruppe. Das Reine Modell ist, die grundlegenden Arbeitspferd Modell, das Progressive schneiden, ist die Mitte-grade trimmen, mischen Luxus mit Arbeitsmoral, während die Power-Trimm ist die teuerste voll geladenen Modells.

Wie für die pickup-Funktionalität, Mercedes sagt, dass die Heckklappe öffnen können, die standard-90-Grad-oder alle bis auf 180 Grad, wenn die Stoßstange demontiert ist. Standard-Bett-Beleuchtung und eine high-montiert-spot-Licht sind beide verwendet, um Licht auf den LKW-Ladefläche, während ein 12-volt-Steckdose serienmäßig.

LESEN Sie MEHR: 2018 Mercedes-Benz E400 Coupe Review

Neun verschiedene Farben stehen zur Verfügung, zusammen mit drei verschiedene Rad-Optionen, angefangen von 17 – bis 19-Zoll. Andere Optionen für die LKW gehören eine elektrisch Bedien-Schiebe-Fenster hinten und Trittbretter.

Bei der überschrift off-road, die X-Klasse kann der ford 23 Zoll Wasser, hat 8 Zoll Bodenfreiheit und einem Böschungswinkel von 30.1 Grad.

Vier Motor-und drei Getriebevarianten erhältlich sein wird, beginnend mit einem kleinen 2,3-liter-vier-Zylinder-diesel, die bis zu einem 258-PS-V6-diesel. Die übertragungen beinhalten zwei verschiedene sieben-Gang-Automatik und ein Sechsgang-Schaltgetriebe, auf Basis trim-LKW. Verschieben innerhalb der LKW umarmt Mercedes Luxus durch Notwasserung meisten Nissan-Schaltanlagen für Mercedes’ Materialien wie Holz und Leder. Da es immer noch ein LKW, Mercedes, will sicherstellen, dass alle Materialien, die langlebig sind und durch harte Arbeit. Viel Technik ist auch integriert mit lane-keep assist, aktive Notbremsfunktion, Verkehrszeichen-Erkennung und ein 360-Grad-Kamera.

Die X-Klasse wird in der Lage sein zu schleppen 7,000 Pfund, während seine Nutzlast rating hängen geblieben ist bei 2,297 Pfund. Vorne, die X-Klasse wird die Verwendung einer Doppelquerlenker-Fahrwerk-setup, während die hinten verwendet Schraubenfedern süchtig nach einem live-Hinterachse.

Und wenn Sie jetzt alle aufgeregt, um zu kaufen ein X-Klasse, Sie können beruhigen. Der truck wird nicht in Nordamerika verkauft werden, und es gibt sehr wenig zu behaupten, dass es sein kann. Wenn es startet, wird es verkauft in Europa, Südafrika, Australien, Argentinien und Brasilien.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Off-Road.com