Das Rennen Bewährten SCG003 Supersportwagen ist Eigentlich die Produktion

0
31

Scuderia Cameron Glickenhaus empfangen hat Low-Volume-Hersteller-status von der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA).

Wenn Sie Folgen Nürburgring Rundenzeiten, die Sie gehört haben können, von James Glickenhaus, der war nicht sehr scheu zum Ausdruck, was er dachte, der Lamborghini Rekord-Huracan Performante Rundenzeit. Glickenhaus ist der Gründer des Automobilherstellers Scuderia Cameron Glickenhaus und in diesem Jahr startete bei den 24 Stunden Nürburgring mit Ihren SCG003C Rennwagen, die eigentlich die pole mit einer Zeit von 8:15.427.

Nun, wir sehen, wie die street-legal-Versionen der Auto-Rubrik der Produktion mit Preisen ab $2 Millionen.

SIEHE AUCH: Du wirst Bald in der Lage sein zu Fahren, der 800-PS-SCG 003 auf den Straßen

Durch immer Low Volume Manufacturer status, Scuderia Cameron Glickenhaus kann bis zu 325 Fahrzeugen im Jahr, aber nicht erwarten, dass die Produktion zu nahe zu kommen. Der Autohersteller plant, auf die Herstellung von vier bis sechs Einheiten der SCG003 für das Jahr 2018 Modell Jahr, während die Produktion im nächsten Jahr um acht bis 10 Einheiten.

Das hypercar wird in drei Varianten angeboten: SCG003S, SCG003C, und SCG003CS. Die street-version, die SCG003S (Stradale), während die SCG003C (Competizione), wird für track-verwenden Sie nur. Die SCG003CS (Competizione Stradale) ist eine Kombination der beiden, wie der name schon sagt, unter die Spur-nur das Modell und machen es street legal. Die Versorgung der SCG003S ist ein 4,4-liter-biturbo-V8-Motor mit über 750 PS und 590 Pfund-Füße von Drehmoment, gekoppelt an ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Die SCG003C bekommt einem Honda-Source-3,5-liter-biturbo-V6 gibt es rund 500 PS.

Der amerikanische Autohersteller sagte, die ersten auf der Straße registriert Beispiel werden auf dem display beim Quail Motorsport Gathering on August 18, 2017 während der Monterey Car Week.

Diskutieren diese Geschichte auf unsere Luxus-Lifestyle-Forum