Offiziellen Kraftstoffverbrauch für Bugatti Chiron ist so Viel LOL

0
90

Der Bugatti Veyron EB 16.4 debütierte im Jahr 2005 auf Datenblatt acclaim.

Auf dem Papier hatte es nie gegeben, alles wie es. Es hatte 16 Zylinder, vier turbos, 987 PS. Und es war 10 Meilen pro Gallone premium-Benzin.

Im Jahr 2018 Bugatti Chiron ist ein besseres Auto, als es sein sollte nach mehr als einem Jahrzehnt verging zwischen Entwicklungs-Zyklen. Es sind noch 16 Zylinder und vier turbos, aber Bugatti erhöht sich die Leistung (mit zeitweise so getan, während der Veyron tenure) zu 1.500 Pferde.

Die 52-Prozent-Zunahme in der macht ist nicht ganz abgestimmt durch eine angemessene Verbesserung der zurückgelegten Kilometer pro Liter Superbenzin. Nicht ganz.

Das heißt, die Entscheidung zu fügen 513 Pferde — wie das hinzufügen, um den Veyron, die Leistung von zwei Subaru-Legacy-sechs-Zylinder-Triebwerke — ist nicht eine Entscheidung, die voraussichtlich zugeordnet werden, die Kraftstoffeinsparung zu verbessern. Trotzdem, die Zeit vergeht, und im Jahr 2018 Bugatti Chiron wird die Reise 10-Prozent-weiter auf einer Gallone Benzin als seinen Bugatti Veyron Vorgänger: 11 Meilen pro Gallone im kombinierten Zyklus.

SIEHE AUCH: Sogar Bugatti Dreht sich auf die Elektrifizierung, für Mehr Leistung

In der Tat, die Chiron ist nicht ganz so effizient, ein Autobahn-Reisenden als einige der Veyron-Varianten. Die letzten fünf Jahre Modell des Veyron (2011-2015) bewertet wurden bei 15 mpg Autobahn. Die Chiron sinkt auf 14 mpg.

2018 Bugatti Chiron Atelier Bugatti - Image: Bugatti

Aber wegen der Gewichtung der EPA-Testverfahren gibt, um Stadt-ratings — das Chiron mit mindestens 9 mpg Stadt, Veyron zunehmenden waren 8-mpg Autos — im Jahr 2018 Bugatti Chiron hat die überlegene Gesamt-mpg-Bewertung. Dies ist ein wichtiges Thema, das Anlass zu ernster Folge, wie es spricht, um die Fortschritte der Automobilhersteller stellen auf den Innenseiten der Motoren und die Außenseiten des Autos, um effektiv reduzieren die globalen Emissionen.

Zugegeben, im top-flight, eine Chiron wird leer sein von 26,4-Liter-tank in 12 Minuten, also kann es nicht der Liebling der green car media. Aber wenn wir schauen vorwärts zu den mainstream-Autos hinzufügen zu 50 Prozent mehr Leistung und verbrauchen 9 Prozent weniger Kraftstoff, sind alle gut mit der Welt.

Für die Aufzeichnung, die Environmental Protection Agency sagt, dass der Bugatti Chiron würde jährlich Kosten $3,800 Kraftstoff als tägliche Fahrer (8,250 Stadt Meilen, 6,750 highway-Meilen, $2.80/Gallone) und $12,250 mehr Kraftstoff als der Durchschnitt neues Fahrzeug im Laufe von fünf Jahren.

Eine version dieses Artikels erschien ursprünglich auf TTAC