Rolls-Royce SUV Ausspioniert Prüfung in einem Unwahrscheinlichen Platz

0
105

Der Rolls-Royce-SUV wurde ausspioniert Prüfung auf dem Nürburgring ein ganz ungewöhnlicher Ort für eine super-Luxus-whale of a vehicle.

Die Unbenannte SUV (Codename: Project Cullinan), die zweifellos große und schwere trotz einer neuen Aluminium-Architektur, aber sollte noch in der Lage zu bewältigen, eine Ecke, eine gewisse Anmut. Diese spy-Fotos zeigen die Cullinan hektische durch einige Ecken und Dank der neuen Luftfederung, gibt es nicht eine peinliche Menge von Wankbewegungen für ein SUV.

SIEHE AUCH: Rolls-Royce Interessiert sich Nicht für Hybrid-Autos

Die opulenten SUV erwartet wird angetrieben von einem V12, haben alle standard-Rad-Antrieb, und die britische Autohersteller Signatur hinten angeschlagenen coach-doors mit dem Regenschirm verbirgt sich im inneren der Tür. Die Tarnung ist nicht versteckt zu viel des SUV kastenförmigen design, aber wir können nicht warten, um zu sehen, wie alles zusammen kommt und wie das Fahrzeug vergleichen, mit dem Bentley Bentayga.

Rolls-Royce nennt dies eine “High-Seitige Fahrzeug,” aber für unsere Augen ist, dass auf jeden Fall ein SUV. Der Cullinan ist voraussichtlich Debüt im Jahr 2018.